Rasenmäher Blenny und der erforderliche Pflegeleitfaden für Pet One

Der Rasenmäher Blenny, mit vielen anderen Spitznamen, ist ein Salzwassertyp und sehr beliebt. Für Aquarianer dient dieser Fisch mit seiner algenfressenden Tendenz zur Beckenreinigung. Auf ihre mittlere Größe, ihr einzigartiges Aussehen und ihre Robustheit können Sie sich verlassen. Wenn Sie sich bereits für den Kauf entschieden haben, benötigen Sie einige authentische Informationen, die Ihnen den Umgang mit den Nützlingen leicht machen. Nachfolgend finden Sie alle Blütebedingungen für diesen Rasenmäher Blenny.

Hauptspezifikationen des Rasenmähers Blenny

Auch bekannt als Sailfin Blenny, Jeweled Blenny, Jeweled Rock Skipper, Banded Blenny und Algae Blenny
Farbe Weiß, schwarz, grün und grau
Herkunft Indopazifischer Ozean
Essmuster Pflanzenfresser
Temperament Gefügig mit Aggression zu bestimmten Zeiten
Lebensspanne 2-4 Jahre
Sich paaren 4-6 Zoll
Panzerkamerad 40-55 Liter
Wartungsbedarf Mäßig

Überblick

Der Rasenmäher Blenny mit seinem selbsterklärenden Namen ist ein pflanzenfressender Salzwasserfisch, der wissenschaftlich als Salarias fasciatus identifiziert wurde. Sein Verhalten und Aussehen sind zwei der Hauptgründe, warum sich Menschen für Blenny entscheiden. Es ist jedoch sehr schwierig, den Fisch in einer Meeresumgebung zu erkennen, da er sich oft vor dem Hintergrund tarnt. Das ist das Schöne daran, während Sie den Kopf sehen können, können Sie genauso gut kämpfen, um die Flossen zu finden. Wenn es Sie also anspricht, empfehlen wir Ihnen, den vollständigen Pflegeleitfaden unten zu lesen.

Herkunft und Lebensraum des Rasenmähers Blenny

Der Meeresfisch hat sein Verbreitungsgebiet über die indo-pazifische Zone, das Great Barrier Reef, das Rote Meer und Samoa verbreitet, wo er in einer Tiefe von etwa 80 Metern zu finden ist. Auch die Ryku-Inseln, die ostafrikanische Küste und Neukaledonien sind ihre Heimat.

Der Lebensraum sind im Allgemeinen Flussmündungen, Riffe, flache Gewässer und abschüssige Gebiete.

Aussehen des Rasenmähers Blenny

Die tarnende Form und Farbe des Meeresfisches verleihen ihm ein exotisches Aussehen. Lassen Sie uns zuerst die Eigenschaft auswählen, die am meisten am Fisch hervorsticht. Es ist ihr hochstehendes Augenpaar, das sich schnell und unabhängig bewegen kann, was ihnen bei einer guten Sicht hilft. Es befindet sich normalerweise auf den beiden Seiten ihrer stumpfen Köpfe.

Sie haben einige Formationen, die als Cirri um ihre Augen herum bekannt sind. Die Zähne und Kiefer sind ziemlich flexibel und ermöglichen es diesen Blennies, hartnäckige Algen von Felsen und anderen Substraten zu kauen und zu entfernen. Ihre Bäuche sind rund, sodass sie sich leicht bewegen können, als würden sie sich in freier Wildbahn wälzen.

Sie haben mehrere Stacheln in ihrer Afterflosse und die vorderen sind länger als die anderen Stacheln. Die Rückenflossenmuster erstrecken sich etwas über den gesamten Körper.

Sich paaren

Die meisten Fische sind im Durchschnitt etwa 5,5 Zoll groß, aber einschließlich der Ausnahmen und der Mehrheit kann gesagt werden, dass ihr Größenbereich 4 bis 6 Zoll beträgt. Proportional haben sie ein ziemlich großes Paar Lippen.

Farbe

Es gibt Schattierungen von Braun, Hellbraun, Weiß, Grün und Creme, die in einzigartigen Mustern am ganzen Körper wahrgenommen werden. Normalerweise haben sie einen hellen Körper mit einigen vertikalen Streifen, alle in dunklen Grau- oder Brauntönen. Die Rückenflosse ist mit bräunlichen bis cremefarbenen Mustern zusammen mit rötlich-orangen Kombinationen gefärbt. Die Bauchflosse ist teilweise weiß.

  Yellow Tang: Eine Pflegeanleitung für diesen Salzwasserliebling

Die Schwanz- und Brustflossen zeigen nicht viel Farbe, so sehr, dass sie durchsichtig sind.

Die Farben ihrer Augen sind ebenfalls sehr interessant, da die dunkle Iris mit einigen weißen Flecken bedeckt und weiter von blauen Punkten umgeben ist, die ein ringförmiges Merkmal haben.

Rasenmäher Blenny Verhalten

Der Rasenmäher Blenny gibt normalerweise ein gutes Haustier ab, das nicht viel Zuneigung von Ihnen verlangt, aber seine Aktivität wird immer fesselnd sein. Das Intelligenzniveau, wenn der Fisch etwas höher ist als andere, und er kann jeden bestimmten Menschen erkennen, der ihn füttert oder sich um ihn kümmert. Dieser Fisch ist gegenüber bestimmten Arten etwas aggressiv, aber diese werden im Abschnitt Kompatibilität besprochen. Im Allgemeinen ist der Fisch interessant genug, um unterhalten zu werden. Das Entfernen von Algen ist eine der wichtigsten Funktionen, die der Blenny immer erfüllt.

Lebenslanger Rasenmäher Blenny

Ein gut gepflegter Fisch kann bis zu 4 Jahre alt und bis zu 2 Jahre alt werden. Besondere Pflege und eine regelmäßige Ernährung sorgen dafür, dass Ihr Blenny immer gesund ist. Trotz der kurzen Lebensdauer können Sie zumindest einen guten und gedeihenden, glücklichen Fisch haben, wenn Sie wissen, wie man ihn richtig behandelt. Lassen Sie sich auch nicht verwirren, wenn Sie feststellen, dass ein einzelner Fisch über 4 Jahre alt ist, denn Ausnahmen bestätigen immer die Regel.

Ernährung des Rasenmähers Blenny

Sie sind normalerweise Algenfresser und das ist ein unvermeidlicher Gegenstand, den Sie in ihre Ernährung aufnehmen müssen. Die pflanzenfressenden Fische verzehren manchmal Fischeier in ihrem natürlichen Lebensraum. Abgesehen davon suchen die Fische immer wieder nach Nahrung, vor allem in den Felsen oder Korallen und vor allem im Substrat. Stellen Sie also sicher, dass Sie ihnen pflanzliches Flockenfutter und Pellets füttern. Wenn das Becken Algen hat, wird es von den Fischen ohne großen Aufwand gereinigt.

Alle rohen Gemüse wie Zucchini, Salat und Gurken sind gute Optionen. Außerdem ernähren sich die Fische von Spirulina. Wenn Sie die Fische an eine Vielzahl von Gemüsesorten gewöhnen möchten, probieren Sie alle vorgeschlagenen Gemüsesorten, wenn sie jung sind.

Sobald sie erwachsen sind, ist es sehr schwierig, ihnen neue Nahrungsmittel vorzustellen. Die Fütterungszeit sollte auf 2-3 Mal am Tag und nicht mehr begrenzt werden. Übermäßiges Essen kann seine Gesundheit beeinträchtigen. Niedrig sinkende Pellets sind gut für Ihren Blenny-Rasenmäher.

Anforderungen an den Blenny-Tank des Rasenmähers

Ein Marinetank ist für einen Blenny-Rasenmäher unerlässlich. Dieser Fisch schätzt viel freien Platz, den er im Laufe der Zeit nutzen kann.

Panzerkamerad

Die Tankgröße sollte zwischen 40 und 55 Gallonen liegen. Während einige Leute sagen, dass ein einzelnes Exemplar sogar in einem 30-Gallonen-Aquarium bleiben kann, würde das seine Bewegungen in mehr als einer Hinsicht einschränken. Der Durchmesser des Tanks kann etwa 48 x 12 x 16 Zoll betragen, was den Fischen viel Platz zum Schwimmen und Erkunden der Gegend bietet.

  Diamond Goby Care Sheet und ein vollständiger Leitfaden für Neueinsteiger

Tankdeckel

Dieser Fisch kann oft springen, daher ist eine Tankabdeckung erforderlich. Lassen Sie etwas Abstand zwischen der Wasseroberfläche und dem Deckel.

Substrat

Die Fische verbringen die meiste Zeit am Boden des Beckens, daher ist es wichtig, wie Sie es einrichten. Viele Aquarianer legen eine Netzabdeckung auf das Substrat. Sie müssen das Substrat in einige weiche Schichten aufteilen, damit die Fische ihre Spültätigkeit ausführen können, da dies zu den spontanen Dingen gehört.

Sand mit einigen feinen Körnern ist die beste Option für den Tankboden. Sie schaden dem Fisch nicht, da er ständig auf Futtersuche ist. Wählen Sie Korallensand, da dieser den natürlichen Lebensraum des Blennys im Aquarium perfekt nachahmen würde.

Filter

Die Fische halten das Aquarium frei von Algen und Detritus, indem sie den Sand auf den Kopf stellen und die Esswaren fressen. Holen Sie sich einen starken Filter, der einen starken Wasserstrahl erzeugen kann, da dies auch eine der Blütebedingungen ist. Eine Luft- oder Wasserpumpe wird auch empfohlen, wenn der Filter nicht die erforderliche Stärke hat, die er benötigt.

Ornamente

Sie können das Becken nach Lust und Laune aufwendig dekorieren, solange genügend freier Platz vorhanden ist. Die Höhlen, Verstecke und einige Ecken aus Felsen sollten im Becken sein, da die Fische sie alle erkunden würden. Die Verstecke sind für die Fische unerlässlich, damit sie sich darin aufhalten können, wann immer sie wollen.

Erleichterung

Die Beleuchtung muss mild sein und Sie können dafür die LED-Tankbeleuchtung wählen.

Vorhandensein von Flora

Stellen Sie sicher, dass das Aquarium über lebende Pflanzen verfügt, da diese nicht nur den Tank mit Sauerstoff versorgen und sauber halten, sondern auch die Beleuchtung steuern. Die Fische werden es genießen, die Pflanzen in der Nähe zu haben und schließlich mit ihnen spielen. Solche Pflanzen sind auch hilfreich, um den Tank wie seinen natürlichen Lebensraum aussehen zu lassen.

Reinigungsmethode

Der Tank muss innen und außen gereinigt werden. Während der Filter gut ist, um den Tank frei von Verunreinigungen zu halten, gibt es immer noch viele Dinge, die Sie manuell reinigen müssen. Wasserwechsel ist eines der Dinge, die wöchentlich durchgeführt werden sollten. Außerdem beteiligt sich der Blenny stark an der Reinigung des Aquariums, indem er fast die meisten Algen im Inneren verbraucht.

Einmal pro Woche können Sie eine bestimmte Menge Wasser wechseln, z. B. wenn Sie die Aufgabe wöchentlich erledigen, etwa ein Viertel des Wassers wechseln.

Wassertyp für Rasenmäher Blenny

Der Salzwasserfisch hat einige spezifische Anforderungen an sein Aquarienwasser, die im folgenden Abschnitt aufgeführt sind. Es kann andere Fische geben, daher sollten alle Parameter ihren gegenseitigen Anforderungen entsprechen.

Temperatur

Sie können den Temperaturbereich zwischen 22-25 Grad Celsius einstellen, was ideal für die Fische ist.

pH-Wert

Es gibt auch eine Reihe von pH-Werten, die normalerweise zwischen 8,1 und 8,4 liegen.

Härte

Die Karbonathärte des Wassers beträgt 8-12 dKH.

Salzgehalt

Das Wasser sollte einen Salzgehalt zwischen 1.020-1.025 haben.

Kompatibilität mit Rasenmähern Blenny

Dieser Fisch ist nicht riffsicher, kann aber bei anderen Fischen bleiben. Ebenso gibt es einige Fische, die dem Blenny nicht gut tun.

  Panther Zackenbarsch – Ein Pflegeleitfaden für unseren Barramundi-Kabeljau

Passende Panzerkameraden

Die meisten Salzwasser-Gemeinschaftsfische sollten in der Lage sein, das Becken mit Ihrem Blenny zu teilen. Am wichtigsten ist, dass die Panzerkameraden in Form, Größe und Art ähnlich sein sollten, damit es nicht zu einer möglichen Kollision zwischen ihnen kommt.

Unangemessene Panzerkameraden

Übergroße oder einige extrem zerbrechliche Fische, insbesondere zwei Lawnmower Blennies (abgesehen von ihrem Zuchtzweck), sollten nicht zusammen gehalten werden. Sie werden aggressiv sein und Flossenbeißen wird normal sein. Engel, große Dottybacks, Seepferdchen, Seenadeln, Tangs, Rotfeuerfische, Drückerfische, Anglerfische, Krötenfische, Angler, Kleinlibellen und Zackenbarsche sollten Sie immer vermeiden.

Zuchtrasenmäher Blenny

Es wurde noch nie festgestellt, dass ein verpaartes Paar unter Aquarienbedingungen mit der Brut begonnen hat. Im natürlichen Lebensraum paaren sie sich und legen Eier, wenn die Temperatur warm ist, normalerweise von April bis Juni. Die Eier werden gelegt und die männlichen Fische müssen sie bewachen. Sie können versuchen, ein Paar zu paaren, aber dazu müssen Sie die Geschlechter identifizieren, was an sich schon eine schwierige Aufgabe ist. Wenn sie sich nicht paaren, können sie aggressiv zueinander werden, was plötzlich alles in Gefahr bringen kann.

Krankheiten des Rasenmähers Blenny

Jeder Haustierfisch hätte die beste Gesundheit, wenn er die richtigen Wasserbedingungen, gutes Futter und eine saubere Umgebung hätte. Das gilt auch für den Rasenmäher Blenny. Sie können nach ungewöhnlichen Anzeichen suchen, die ein Fisch zeigen kann, wenn es um Krankheit geht. Zum Beispiel, wenn er nicht genug Appetit zeigt, weil der Fisch die ganze Zeit gerne frisst, seltsame Bewegungen oder unruhige Bewegungen, die darauf hindeuten, dass etwas nicht stimmt. Bei Meerwasserkrankheiten ist Vorsicht geboten.

Achten Sie als Besitzer darauf, dass ihm nichts vorenthalten wird, insbesondere die Gesundheit. Für alle salzwasserbedingten Krankheiten können Sie einen professionellen Tierarzt konsultieren, der Ihnen mit einigen Lösungen helfen kann.

Überblick

Es ist eine Freude, dem robusten Blenny-Rasenmäher zuzusehen, besonders wenn er mit allem spielt, was sie in ihrem Territorium finden. Die getarnte Färbung, die aasfressende Natur und das wunderbare Zusammenleben mit anderen Meeresarten sind in der Tat ein Segen, um sie aus der Nähe zu sehen. Worauf warten Sie also noch, wenn Sie sich schon lange für ein Meerwasseraquarium entscheiden, holen Sie sich sofort eins, aber nur, wenn Sie bereit für die Verpflichtung sind.

Andere ähnliche Pflegeanleitungen

Wenn der Pflegeratgeber informativ genug für Sie ist, können Sie über andere Salzwasserfische wie die folgenden lesen.