Hawkfish-Informationen und was Sie über die Familie wissen müssen

Der Hawkfish ist eine Familie, die aus einer Reihe von Salzwasserfischen besteht. Nicht alle von ihnen werden als Haustiere gehalten, aber das Wissen über die ganze Familie würde Ihnen ein tiefes Wissen darüber geben. Dies liegt daran, dass viele Aquarianer aufgrund der Gattung und Familie oft eine Neigung zu einer bestimmten Fischart zeigen. Es könnte Farbe, Größe, Beschaffenheit oder sogar Langlebigkeit sein, an die Fischliebhaber denken. Wenn wir also über die Familie sprechen, wird es Sie wahrscheinlich mit umfassenden Informationen über Hawkfish aufklären.

Hawkfish Hauptspezifikationen

Die folgende Tabelle gibt einige schnelle Kenntnisse, um sich eine Vorstellung von Hawkfish zu machen. Alle Informationen, die wir hier geben, sind Durchschnittswerte, wobei mehr oder weniger alle einzelnen Arten berücksichtigt werden.

Herkunft Indopazifische und atlantische Regionen
Lebensspanne Mehr oder weniger 10 Jahre
Farben Orange, gelb und weiß
Temperament Die Aggression hängt von der Art ab
Kamerad 2,75-24 Zoll [species-specific]
Essmuster Fleischfressend
Reproduktion Eierschichten
Wartungsbedarf Mäßig
Panzerkamerad Spezifisch für die Artgröße

Überblick

Die Familie der Hawkfish wird wissenschaftlich als Cirrhitidae bezeichnet und umfasst insgesamt etwa 12 Gattungen. Jede Gattung hat mehrere Arten von Hawkfish, und nur wenige aller Arten wurden domestiziert. Die Fischfamilie ist sehr beliebt, wenn es um die Einrichtung von Meerwasseraquarien geht. Die Farbvariationen sind reichlich, da die Anzahl der Arten ebenfalls groß ist. Die Familie ist ziemlich robust mit ausgezeichneter Ausdauer.

Schnelle Einführung in die Hawkfish-Familie

Name der Gattungen Name der Art
Amblyzirrhitis Hawkfish mit zwei Flecken [Amblycirrhitus bimacula]
Weißer Falkenfisch [Amblycirrhitus earnshawi]
Scharfschnäuziger Falkenfisch [Amblycirrhitus oxyrhynchos]
Rotfleckiger Habichtsfisch [Amblycirrhitus pinos]
Amblycirrhitus unimacula
Cirritichthys Habichtsfisch gesichtet [Cirrhitichthys aprinus]
Gelber Hawkfish [Cirrhitichthys aureus]
Cirrhitichthys Bleacheri
Gefleckter Schwanz Hawkfish [Cirrhitichthys calliurus]
Zwerg Hawkfish [Cirrhitichthys falco]
Cirrhitichthys guichenoti
Koralle Hawkfish [Cirrhitichthys oxycephalus]
Cirritichthys randalli
Zirrhitops Rotbarschiger Habichtsfisch [Cirrhitops fasciatus]
White Spotted Hawkfish/Hubbards Hawkfish [Cirrhitops hubbardi]
Cirrhitops mascarenensis
Zirrhitis Cirrhitus albopunctatus
Westafrikanischer Habichtsfisch [Cirrhitus atlanticus]
Stämmiger Hawkfish [Cirrhitus pinnulatus]
Riesiger Hawkfish [Cirrhitus rivulatus]
Cristacirrhitus Schwarzfleckiger Habichtsfisch [Cristacirrhitus punctatus]
Cyprinocirite Schwalbenschwanz-Habichtsfisch [Cyprinocirrhites polyactis]
Isozirrhitis Sixband Hawkfish [Isocirrhitus sexfasciatus]
Ityzirrhitus Wilhelms Hawkfish [Itycirrhitus wilhelmi]
Neozirrite Flammenfalke (Neocirrhites armatus)
Notocirrhitis Schöner Hawkfish/Spotted Hawkfish (Notocirrhitus splendens)
Oxyzirrhiten Langnasen-Falkenfisch (Oxycirrhites typus)
Paracirite Arc Eye Hawkfish[Paracirrhites arcatus]
Paracirit zweifarbig
Blackside Hawkfish [Paracirrhites forsteri]
Weißfleckiger Hawkfish [Paracirrhites hemistictus]
Paracirrhites nisus
Paracirrhites xanthus

Herkunft und Lebensraum von Hawkfish

Um den Ursprung der Hawkfish-Familie zu verfolgen, können tropische Gewässer des Indo-Westpazifik, des Ost- und des Westatlantiks erwähnt werden.

  Diamond Goby Care Sheet und ein vollständiger Leitfaden für Neueinsteiger

Der Lebensraum dreht sich alles um Korallen, die von seichten Wasserflächen umgeben sind. Normalerweise sind Riffgewässer ihre Heimat in freier Wildbahn.

Aussehen von Hawkfish

Da es 33 Arten von Hawkfish gibt, hat nicht jeder Fisch genau die gleichen Muster. Das gemeinsame Merkmal, das wir besprechen können, sind ihre Stachelrochen, weil sie alle Strahlenflossen haben, um genau zu sein. Während die Rückenflossen etwa 17 Strahlen haben, hat die Afterflosse etwa 6 Strahlen. Die Zahlen können je nach Fischart leicht variieren.

Kamerad

Der kleinste aus der Familie der Zwerg-Habichtsfische ist etwa 2,75 Zoll groß, und der größte von ihnen, der Riesen-Habichtsfisch, kann etwa 24 Zoll messen. Es gibt andere Typen mit unterschiedlichen Größen.

Farbe

Auf den Fischen der Hawkfish-Familie wurden viele Färbungen entdeckt. Während die Grundfarben Weiß, Orange, Braun, Gelb und Moosgrün sein können, gibt es mehrere Arten von Mustern, die nur für Arten gelten. Es kann kleine Flecken und unterschiedliche Muster am Körper geben.

Habichtsverhalten

Diese Fische bleiben in ihrem natürlichen Lebensraum in der benthischen Zone und werden wegen ihrer räuberischen Natur Hawk genannt. Sie ziehen es vor, sich zu tarnen, indem sie bewegungslos an der Basis bleiben und plötzlich ihre Beute überrennen. Ihre Farben und körperlichen Merkmale helfen ihnen bei dieser Übung. Viele Arten sind aggressiv, sie können auch territorial sein. Manche halten sich lieber in einer höhlenartigen Struktur im heimischen Aquarium auf, aber nicht immer.

Einige Fische können gut bei anderen Gemeinschaftsfischen bleiben, solange sie sich nicht gegenseitig bedrohen. Es braucht viel Wissen, um das Verhalten von Fischen zu verstehen, und diese Familie ist keine Ausnahme. Nicht alle Fische haben das gleiche Temperament und die gleichen Tankparameter, daher werden detaillierte Informationen empfohlen, bevor Sie sich für eine der Hawkfish-Arten entscheiden.

Langlebigkeit von Hawkfish

Es handelt sich wieder um artspezifische Angaben, aber allgemein lässt sich sagen, dass ihre Lebenserwartung bei etwa 10 Jahren liegt. Einige Arten können sogar 6-7 Jahre alt werden, andere länger. Um die Lebenserwartung dieser Familie oder eines anderen Haustierfisches zusammenzufassen, denken Sie daran, dass das Maß an Pflege dieses bestimmten Fisches die Lebensqualität verbessert. Gutes und rechtzeitiges Futter, ausreichende geistige Anregung, eine sichere Umgebung und eine entspannte Atmosphäre sind alles wichtige Faktoren, die einen Fisch gesund halten können.

  Yellow Tang: Eine Pflegeanleitung für diesen Salzwasserliebling

Diät von Hawkfish

Dies ist eine Gruppe fleischfressender Fische, die hauptsächlich kleinere Fische und Krebstiere fressen. Für welche Sorte Sie sich auch entscheiden, achten Sie darauf, von Zeit zu Zeit Lebendfutter hinzuzufügen. Natürlich wird es ein Fütterungsmuster geben, aber im Durchschnitt sollten beide Arten von Futter gefroren und lebend sein.

Anforderungen an Hawkfish-Tanks

Der Tank ist die Heimat für jeden Fisch und es gibt nichts Besseres, als eine wildlebensraumähnliche Atmosphäre darin zu schaffen. Die Fische sollen sich in ihrer Umgebung wohlfühlen. Erstellen Sie also ein tropisches Meerwasseraquarium mit einigen geeigneten Geräten, die Sie zum Wohle der Fische pflegen müssen. Es gibt strikte Nein-Nein’s, weil nicht Alle Dinge müssen in den Tank gelegt werden.

Panzerkamerad

Während die meisten kleinen Fische in einem 30-Gallonen-Tank bleiben können, benötigen die großen Fische, wie Sommersprossiger Hawkfish, einen Tank von 75 Litern.

Tankdeckel

Tankdeckel ist wichtig, damit springende Fische nicht aus dem Tank gelangen können. Darüber hinaus schützt der Deckel den Lebensraum vor Schmutz.

Substrat

Ein Meerwasseraquarium mit felsigem Boden und Korallendekor würde den Fischen gut tun.

Filter

Entscheiden Sie sich für einen funktionierenden Salzwasserfilter, der den Tank sauber hält.

Ornamente

Jedes Meeresthema kann in den Tank integriert werden, mit Korallen und bunten Felsen. Du kannst es versuchen innovative Ideen für dekorative Tanks.

Erleichterung

Moderate Beleuchtung ist geeignet, da diese Fische schöne Farbtöne haben, können Sie Lichter arrangieren, die für die Fische nicht zu stark sind.

Reinigungsmethode

Der Tank sollte frei von Essensresten oder zerbrochenen Schmuckstücken sein. Machen Sie also einen Teilwasserwechsel, prüfen Sie, ob alle Geräte aufgeräumt sind. Deckel oder andere Deckel entsprechend abwischen und reinigen.

Wassertyp für Hawkfish

Das ist eine Gruppe von Meerwasserfischen und ob pH-Wert oder andere Wasserparameter, alles muss der Verträglichkeit der Fische entsprechen.

  Green Chromis - Die komplette Pflegeanleitung für den friedlichen Heimtierfisch

Temperatur

Jedes Standard-Meerwasseraquarium mit einer Temperatur von etwa 21-25 Grad wäre in Ordnung. Dennoch ist es empfehlenswert, zuerst Ihre Art zu kennen, da nicht alle die gleichen Anforderungen haben. Aber generell lässt sich sagen, dass fast alle Warmwasser benötigen.

pH-Wert

Sie sollten den Bereich von 8,1 bis 8,4 für die meisten Hawkfish-Arten einstellen.

Härte

Die allgemeine Winterhärte, in der solche Fische wachsen, liegt normalerweise zwischen 8-12 dkH.

Bestimmtes Gewicht

Der Bereich sollte zwischen 1,020 und 1,025 liegen.

Hawkfish-Kompatibilität

Dies ist eigentlich ein breites Thema, das diskutiert werden muss, da jede Art ihre eigene Art des Vergleichs mit anderen Fischen hat. Die allgemeine Tendenz ist, dass, wenn ein Mitglied der thailändischen Familie eine Weile allein in einem Aquarium gelassen wird, es territorial werden kann, wenn neue Fische eingeführt werden. Sie müssen also mit Bedacht mit der Situation umgehen.

Passende Panzerkameraden

Aus allgemeiner Sicht gibt es einige Fische, die für jeden Hawkfish als sicher gelten, und das sind sie auch

  • Pfeilfisch
  • Anthias
  • Basslets
  • Zange
  • Kaiserfisch
  • Kofferfisch
  • Kaninchenfisch
  • Drache

Unangemessene Panzerkameraden

Einzelfische oder fleischfressende aggressive Fische, die sich auf Fische stürzen und jagen können, sind mit keiner der Hawkfish-Arten kompatibel.

Habichtsfische züchten

Die Zucht in Gefangenschaft ist nicht so verbreitet und viele Aquarianer haben es versäumt, sie konsequent zu züchten. Es gibt eine Theorie, die besagt, dass alle Fische dieser Familie sind Hermaphroditen. Sie sind von Geburt an weiblich, können aber je nach Bedarf in Männchen umgewandelt werden, und solche Dinge sind in freier Wildbahn üblich. Bei der Zucht müssen sie Eier legen. Mehr ist als solches nicht bekannt.

Krankheiten von Hawkfish

Dies ist eine starke Familie und es gibt keine Art, die leicht schwach werden kann. Die Haustiere sollten richtig gefüttert werden, damit ihre Immunität niemals beeinträchtigt wird. Dennoch gibt es einige parasitäre und bakterielle Infektionen, die sie ernsthaft beeinträchtigen können. Eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung sollte der richtige Weg sein. Gleichzeitig müssen Sie überprüfen, ob die Fische durch die im Becken ausbrechenden Kämpfe verletzt wurden. Sie sollten die von Ihnen gehaltenen Arten vorher lesen und recherchieren.

Überblick

Im Schoß der Natur ist jede Art schön und das wird einmal mehr bewiesen, wenn man solche Fische sieht. Die farbenfrohen Fische mit einem starken und widerstandsfähigen Charakter sind eine häufige Wahl für Aquarien. Unter allen, Flame Hawkfish, Longnose Hawkfish, ist dies eine häufige Wahl der Menschen. Im Rahmen der Haltung von Salzwasserfischen muss man früher oder später welche haben, um der beeindruckenden Schönheit der wunderschönen Fischfamilie zuliebe.

Andere ähnliche Pflegeanleitungen

Wenn Sie mehr über Familien oder Gruppen anderer Wassertiere erfahren möchten, probieren Sie unsere anderen wissensreichen Artikel aus.