Golden Wonder Killifish – Eine Pflegeanleitung für Malabar Killifish

Striped Panchax, Malabar Killifish, Piki und die vielen Namen, unter denen wir unseren Golden Wonder Killifish kennen, diese Schönheiten sind einzigartig. Sie sehen im Aquarium wunderschön aus, wenn Sie also vorhaben, eine kleine Gruppe dieser anmutigen, glänzenden Fische hinzuzufügen, sind Sie hier genau richtig. In diesem vollständigen Pflegeleitfaden zeigen wir Ihnen alle wichtigen Details, die Sie zum Zeitpunkt der Aufbewahrung in die Hände bekommen müssen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Hauptspezifikationen von Golden Wonder Killifish

Einige kurze Informationen zu diesen glänzenden Fischen:

Wissenschaftlicher Name Aplocheilus lineatus
Herkunft Sri Lanka, Indien.
Lebensspanne 4-5 Jahre
Farben/Muster Gelb, blau mit orangefarbenen Streifen.
Temperament Friedlich
Sich paaren 1-2 Zoll
Essmuster Omnivore
Familie Aplocheilidae
Kompatibilität Durchschnittliche Kompatibilität
Panzerkamerad 20 Liter
Pflegegrad Mäßig
Vorliebe für Wasser Süß- und Brackwasser
Zu züchten Eierschichten

Überblick

Golden Wonder Killifish (Aplocheilus lineatus) ist eine Fischart von immenser Schönheit und Pracht. Diese majestätischen Kreaturen stammen hauptsächlich aus Teilen Asiens wie Indien und Sri Lanka. Ihre Lebensdauer ist ziemlich normal und ihre Farbe ist einfach umwerfend. Der einfachere Weg, sie als Art auszudrücken, wären interessante Fische mit Glanz! Weiter geht es mit den detaillierten Informationen über unsere schöne Killifish-Art aus der Familie der Aplocheilidae.

Herkunft und Lebensraum von Golden Wonder Killifish

Der Golden Wonder Killifish ist in den Ländern Sri Lanka und Indien beheimatet, die im Wesentlichen die Gewässer Süd- und Südostasiens sind.

Normalerweise in asiatischen Reisfeldern oder Reisfeldern anderer Arten zu finden. Die Pikis sind dafür bekannt, Insekten von den Feldern fernzuhalten, daher werden sie von den Bauern für den gleichen Zweck verwendet.

Aussehen von Golden Wonder Killifish

Der Malabar Killifish oder der Golden Wonder Killifish haben einen leichten sexuellen Dichromatismus zwischen den Geschlechtern. Die Männchen erscheinen mit mehr Kontrast und Lebendigkeit in ihrer Färbung, während die Weibchen eine ruhigere und verblasste Version der gleichen Farb- und Farbpalette haben.

Farbe

Diese Killifische haben eine gelblich-blaue Grundfarbe auf ihrem Körper, auf der Sie einige wirklich orangefarbene Flecken und Streifen sehen. Das orangefarbene Muster bedeckt weitgehend den Flossenbereich und breitet sich auch über den Rest des Körpers aus.

Sich paaren

Diese Killifische sind ziemlich klein und werden maximal etwa 4 Zoll groß, wobei die durchschnittliche Größe in Gefangenschaft 1-2 Zoll beträgt. In freier Wildbahn gab es jedoch Fälle, in denen diese Fische eine Größe von 6 Zoll erreichten, was bei richtiger Analyse nur ein Standard-Süßwasserfisch ist.

Verhalten von Golden Wonder Killifish

Vom Verhalten her sind Golden Killifish im Allgemeinen friedliche Fische. Dennoch werden Sie bei männlichen Fischen eine gewisse Aggression bemerken, wenn sie untereinander territorial werden. Wenn Sie einige Mindestregeln beachten, um ein gutes Gemeinschaftsumfeld zu erhalten, sind Golden Wonder Killifische eine großartige Ergänzung für Ihr Aquarium.

Achten Sie darauf, sie in einer Gruppe von mindestens 4 zu halten, aber sorgen Sie für ein gleichmäßiges Verhältnis, indem Sie mehr Weibchen als Männchen haben. Wenn das Übersetzungsverhältnis nicht richtig eingehalten wird, kann es zu einem gewissen Niveau, einer Kollision oder einem Ungleichgewicht kommen. Sie schwimmen normalerweise auf der Oberflächenwasserschicht, aber es ist nicht ungewöhnlich, sie ruhig in verschiedenen Wasserschichten schwimmen zu sehen, z. B. unten oder in der Mitte. Sie können sich von jeder Schicht ernähren, in der sie normalerweise schwimmen.

Lebensdauer von Golden Wonder Killifish

Wenn es um die Lebensdauer von Golden Wonder Killifish geht, leben sie nur etwa 5 Jahre. Unterm Strich ergibt sich eine durchschnittliche Lebensdauer von 4 Jahren, vorausgesetzt man pflegt die Art gut und schaut sich die Parameter und Ansprüche genau an.

  Erbsenkugelfisch - Eine Pflegeanleitung für unseren einzigartigen Zwergkugelfisch

Ernährung von Golden Wonder Killifish

Diese Fische sind Fleischfresser, wenn es um ihre Nahrungspräferenz geht. Stellen Sie sicher, dass das Essen, das Sie ihnen geben, von hoher Qualität ist. Diese Killifish-Arten sind nicht die wählerischsten Esser da draußen, also haben Sie in dieser Abteilung viele Möglichkeiten. Lassen Sie uns Ihnen helfen, etwas Stress abzubauen!

Einige Futteroptionen, die Ihr süßer Fisch lieben würde:

  • Gefrorenes Fischfutter
  • Gefriergetrocknetes Fischfutter
  • Fischflocken
  • Fischpellets
  • Tubiflex
  • Blutwürmer
  • Daphnien
  • Artemia

Tankanforderungen für Golden Wonder Killifish

Tankanforderungen sind sehr wichtig, besonders wenn es um Ihren wunderschönen Golden Wonder Killifish geht. Lassen Sie sich von uns über die Tankanforderungen informieren, die Sie kennen sollten:

Tankdeckel

Obwohl sie großartige Springer sind, die nur eine größere Bedrohung für ihr eigenes Leben darstellen. Es wurde bestätigt, dass sie herausspringen, daher ist es am besten, ihnen einen Tankdeckel zu geben, um Verletzungen oder Unfälle jeglicher Art zu vermeiden. Darüber hinaus kann der Deckel Wasserverschmutzung erfolgreich verhindern, indem verhindert wird, dass sich andere schädliche Elemente wie Staub ansammeln und vermischen.

Panzerkamerad

Sie benötigen eine Tankgröße von mindestens 20 Gallonen. Wir empfehlen jedoch, nur etwa 4 Fische gleichzeitig zu halten. Wenn Sie die Zahlen erhöhen, achten Sie darauf, die Tankgröße entsprechend zu erhöhen.

Substrat

Ihre Killifische werden in einem schönen dunklen Hintergrund gut aussehen, da sie die einzigartige und helle Farbe des Fisches zur Geltung bringen. Da sie ursprünglich Reisfelder oder ähnliches mögen, sollte eine weiche, schöne, feine Schicht aus nährstoffreichem Substrat gut funktionieren.

Filter

Gute Filterung ist eine Notwendigkeit für unsere Malabar Killifish. Es reichert das Wasser mit Sauerstoff an und zirkuliert es gut. Eine gute und starke Filtration hält auch die Ansammlung von Abfällen unter Kontrolle.

Ornamente

So wie sie keine sehr wählerischen Esser sind, sind sie auch nicht so wählerisch, was Dekorationen angeht. Indem Sie sich auf das konzentrieren, was ihnen Spaß macht, ist es daher am besten, das nachzuahmen, was sie von Natur aus in freier Wildbahn genießen. Fügen Sie ein paar schöne Treibholzknäuel hinzu, da es als guter sekundärer Unterschlupf dienen kann. Da sie territorial sind, wird das Hinzufügen guter Verstecke von ihnen sehr geschätzt. Felsvorsprünge und schöne Höhlen zum Verstecken sind ebenfalls großartige Optionen, die sie in ihren Tank einbauen können.

Erleichterung

Die Lichtintensität sollte gering und gedämpft sein, da sie in ihrem natürlichen Lebensraum meist im Schatten leben.

Vorhandensein von Flora

Die Golden Wonder Killifish bevorzugen von Natur aus eine dichte Vegetationsschicht im Aquarium. Wenn Sie mehrere Schwimmpflanzen verwenden, funktionieren Stängel- oder Wurzelsubstratpflanzen einfach perfekt. Pflanzen, wenn sie reichlich vorhanden sind, fungieren auch als großartige Verstecke und unterstützen ihre territoriale Natur und ihre Liebe, andere Dinge als Ornamente zu verstecken (mehr dazu im Unterabschnitt „Ornamente“).

Reinigungsmethode

Die richtige Reinigungspraxis ist von größter Bedeutung, insbesondere wenn es um gesunden Menschenverstand, Sicherheit und Wartung Ihres Killifish-Aquariums geht. Es ist wahrscheinlich, dass Sie beim Umgang mit Ihrem Tank einigen Herausforderungen und Gefahren begegnen werden. Wenn Sie also nicht die richtigen Methoden befolgen, um den Tank in einem sauberen und guten Zustand zu halten, hat dies Konsequenzen.

  Elephant Nose Fish - Ein detaillierter Pflegeleitfaden für diese aufregende Art

Überwachen Sie die Parameter und andere Bedingungen genau und wechseln Sie das Aquarienwasser regelmäßig (mindestens 30 %). Es funktioniert auch, die Zeiten zum Reinigen Ihres Aquariums abzuwechseln, solange Sie es gewissenhaft tun und die Gesundheit der Fische im Auge behalten.

Reinigen Sie andernfalls die Tankwände unbedingt mit einem Baumwolltuch. Verwenden Sie die richtigen Filter und halten Sie den Tank gut belüftet.

Wassertyp für Golden Wonder Killifish

Das gesamte Ökosystem und die Gesundheit Ihres Aquariums hängen weitgehend davon ab, wie gut Sie die Parameter einhalten. Wenn Sie dies nicht tun, könnte es alles, was Sie mit guter Absicht gebaut haben, in kürzester Zeit behindern.

Schauen wir uns die Parameter an:

Härte 3-8 dKH, 5-12 dGH
Temperatur 22-28 Grad Celsius
pH-Wert 6,0-7,5

Härte

Der Golden Wonder Killifish mag weiches Wasser, also versuchen Sie, die Karbonathärte um 3-8 dKH und die Gesamthärte zwischen 5-12 dGH zu halten.

Temperatur

Die Wassertemperatur sollte warm sein, daher funktioniert ein Temperaturbereich von 22-28 Grad Celsius perfekt. Wenn der Wasserbereich auf natürliche Weise nicht gut gepflegt wird, verwenden Sie am besten einen Durchlauferhitzer, damit die Gesundheit der Fische nicht beeinträchtigt wird.

pH-Wert

Der gebänderte Panchax mag Säure in seinem Wasser, daher sollte ein pH-Bereich von 6,0-7,5 für diese Fische gut genug sein.

Golden Wonder Killifish-Kompatibilität

Es ist nicht wirklich schwierig, unsere großartigen Golden Wonder Killifish zu paaren, da sie im Allgemeinen friedlich sind. Solange Sie ihr Temperament nicht außer Kraft setzen, indem Sie sich auf ihre territorialen Instinkte einlassen, ist alles in Ordnung.

Passende Panzerkameraden

Einige geeignete Aquarienkameraden für Ihren Golden Wonder Killifish:

  • Zwergbuntbarsch(n)
  • Große Salmlerarten (Diamond Tetra)
  • Corydoras-Wels
  • Otocinclus-Wels
  • Banjo-Wels
  • Widder (Bolivianische Widderbuntbarsche)
  • Vampirgarnelen
  • Schnecken (Mysteriöse Schnecke)

Unangemessene Panzerkameraden

Diese Killies können manchmal auch ein bisschen räuberisch sein, weshalb sie in die halbaggressive Kategorie fallen, nachdem sie gleichzeitig Anzeichen von Frieden und Chaos gezeigt haben. Abgesehen davon ist es am besten, sie von anderen hochaggressiven Cichliden oder Betta-Fischen fernzuhalten, um eine insgesamt schlechte Tankumgebung zu vermeiden.

Es ist auch am besten, sie mit ähnlich großen Arten zu halten, da sie entweder die kleineren und schwächeren fressen oder von überlegenen, übellaunigen Arten überwältigt und verzehrt werden. Größere, aber freundliche Fische werden immer noch funktionieren, aber ein ähnliches Beckentemperament ist ein absolutes No-Go.

Golden Wonder Killifish züchten

Bevor wir auf die Details des Zuchtprozesses für Golden Wonder Killifish eingehen, lassen Sie uns ein wenig darüber sprechen, wie sie sich vermehren. Sie können auf drei Arten laichen, nämlich nicht einjährige, halbjährliche und einjährige.

  • Nicht jährlich Diese Fische leben in dauerhaften Gewässern, die niemals jährlich oder ganzjährig austrocknen.
  • Halbjährlich Die Golden Wonders, die in diese Kategorie fallen, leben in Bächen oder Flüssen, die gelegentlich austrocknen. Der Austrocknungsprozess muss nicht unbedingt jedes Jahr sein, es ist eher ein zufälliger Prozess.
  • Jahrbücher Die Killifische, die unter diese Kategorie fallen, leben normalerweise in einjährigen oder jährlichen Gewässern, die vorübergehend sind. Diese Pools trocknen normalerweise jedes Jahr (genau bis zu 6 Monate) aus.

Wir stellen das Breedable-Paar vor

Bereiten Sie für das Zuchtpaar ein separates Zuchtbecken vor. Zuerst müssen Sie ein potenzielles Elternpaar aufnehmen und isolieren, um den Prozess voranzutreiben. Da sie sexuell dichromatisch und dimorph sind, ist es nicht allzu schwierig, zwischen der männlichen und weiblichen Variante zu unterscheiden. Lassen Sie sie einführen und aufdecken, bevor der eigentliche Prozess beginnen kann.

  Black Molly: Pflegeratgeber für unsere friedliche schwarze Schönheit

Vorarbeit

Erhöhen Sie die Wassertemperatur etwas, um den Zuchtprozess anzukurbeln. Stellen Sie sicher, dass Ihr Aufzuchtbecken auch weiches Wasser hat, mit viel Vegetation wie Schwimmpflanzen und einem Büschel Blätter. Ein separater Tank für den Aufzuchtprozess sorgt für die Sicherheit der Pommes.

Zuchtprozess

Die Brutproben sollten nach Abschluss des Vorgangs getrennt werden. Der Elternfisch muss für eine gute Brutqualität und den Erfolg des Prozesses gut konditioniert sein.

Komm raus & danach

Nachdem die Eltern Golden Wonder Killifish mit dem Prozess fertig sind, legen sie ihre ziemlich großen Eier ab, die auf den schwimmenden Pflanzen abgelegt werden. Sie legen etwa 100-150 Eier auf einmal (die maximal gemeldete Menge an gelegten Eiern beträgt 250 Eier), daher empfehlen wir, dass Sie die Eier sofort in ein anderes Aquarium übertragen, das speziell für das Wachstum von Jungfischen bestimmt ist. Die Elternfische haben keinen wirklichen Elterninstinkt, sodass sie nach dem Schlüpfen der Eier nicht im Becken gehalten werden müssen.

Es dauert ungefähr 14 Tage, bis die Eier schlüpfen, Sie werden immer noch sehen, dass sie einen Eiersack auf der Unterseite ihres Körpers haben. Die Jungfische ernähren sich einige Tage davon, bis sie bereit sind, frei zu schwimmen. Füttern Sie die Jungfische mit viel proteinreichem, mundgerechtem Futter, um sie gesund und gedeihend zu halten. Baby-Artemia oder Backpulver sind eine wirklich gute Nahrungsoption für die Babyfische.

Krankheiten von Golden Wonder Killifish

Ihre Belastbarkeit und Ausdauer angesichts der meisten tödlichen Krankheiten sind lobenswert. Golden Wonder Killifische sind als Spezies ziemlich robust und anpassungsfähig, aber sie sind nicht unbesiegbar.

Einige Krankheiten, die diese Art am häufigsten betreffen:

  • marineblauer Samt Eine Krankheit, die Ihren kostbaren Malabar Killifish befällt, wird durch den Oödinium-Parasiten verursacht, a Dinoflagellat. Der andere Name für diese schreckliche Krankheit ist als Goldstaubkrankheit bekannt.

Die meisten bakteriellen Infektionen enden mit dieser Art von Killifish.

Therapie

Einige Möglichkeiten der Behandlung und Vorbeugung sind wie folgt:

  • Stellen Sie jedes Element unter Quarantäne und bereiten Sie es richtig vor, bevor Sie es in Ihren Tank einführen.
  • Halten Sie Ihren Gesellschaftstank sauber, damit er frei von Bakterien bleibt.
  • Isolieren Sie erkrankte Fische in einem separaten Behandlungsbecken, um eine weitere Ausbreitung der Krankheit auf gesunde Fische zu verhindern.
  • Verwenden Sie eine antibakterielle Behandlung für eine bakterielle Infektion.
  • Führen Sie sie in die beste Umgebung ein, um zu verhindern, dass sie überhaupt in diese Situation geraten.

Überblick

Alles in allem sind Golden Wonder Killifish sehr schöne Kreaturen mit einer wirklich glasigen Farbe. Ihr Aussehen ist auffällig und sie sind nicht so schwer zu halten. Leichtes Herumschwimmen in kleinen Schwärmen sieht in Ihrem Aquarium niedlich aus. Es gibt keinen Grund, warum Sie sie nicht zu Ihrer brandneuen Ergänzung für den Tank machen sollten, also machen Sie es!

Ähnliche Pflegeanleitungen, die Ihnen gefallen könnten