Die komplette Pflegeanleitung für Gold Nugget Pleco

Gold Nugget Plecos, bekannt für ihr exzentrisches Aussehen und friedliches Verhalten, stehen seit langem ganz oben auf der Liste der beliebtesten Süßwassertiere für Aquarianer auf der ganzen Welt. Das Hinzufügen von ihnen verleiht Ihrem Tank eine farbenfrohe Dynamik und erhöht dadurch die Gesamtästhetik der Innenumgebung.

Diese Bodenbewohner erfordern jedoch eine mäßige Pflege von Ihrer Seite, um zu überleben, und damit Sie alles wissen, was mit ihnen zu tun hat, stellen wir Ihnen einen umfassenden Gold Nugget Pleco-Pflegeleitfaden vor. Also durchziehen.

Schlüsselspezifikationen von Gold Nugget Pleco

Bevor wir auf die Details von Gold Nugget Pleco eingehen, denken wir, dass es eine gute Idee sein könnte, einen kurzen Blick auf einige ihrer wichtigsten Spezifikationen zu werfen.

Wissenschaftlicher Name Baryancistrus xanthellus
Herkunft Südamerika
Lebensspanne 4-5 Jahre
Farben Dunkelgrün und schwarz mit gelben Punkten
Temperament Friedlich
Kamerad 6-9″ (15,2-22,9 cm)
Essmuster Omnivore
Familie Loricariidae
Kompatibilität Mäßig
Panzerkamerad 55 Liter
Pflegestufe Mäßig

Überblick

Der wissenschaftliche Name von Gold Nugget Plecos ist Baryancistrus xanthellus und sie gehören zur Familie der Harnischwelse. Diese benthischen Fische sind größtenteils recht pflegeleicht. Aber um sicherzustellen, dass sie in Ihrem Süßwassertank gesund wachsen, sollten Sie einige Dinge beachten, von denen das wichtigste ihre Kompatibilitätsprobleme sind.

Herkunft und Lebensraum von Gold Nugget Pleco

Goldnugget Plecos sind in Südamerika beheimatet und kommen hauptsächlich in Brasilien vor, obwohl ein erheblicher Teil ihrer Population auch in Venezuela zu sehen ist. Sie würden sie in den Nebenflüssen des Amazonasbeckens finden.

Sie ziehen es vor, in einem Aquaspace mit viel Treibholz und Höhlen mit minimaler Beleuchtung zu leben.

Aussehen von Goldnugget Pleco

Gold Nugget Plecos sind bekannt für ihr spektakuläres Rüsselmaul und ihre nach hinten gerichteten großen Brustflossen. Die Schwanzflossen dieser Kreaturen sind relativ größer als ihre Rückenflossen, die Fächern ähneln.

Die Körper von Gold Nugget Plecos werden dünner, wenn Sie den Schwanzstiel hinabsteigen, und ihre Brustflossen verbreitern sich zu den Augen hin.

Größe des Goldnuggets Pleco

In freier Wildbahn können sie bis zu 33 cm groß werden, aber in einer häuslichen Umgebung werden sie normalerweise 15,2 bis 22,9 cm groß. Optimale Wasserbedingungen und eine regelmäßige Reinigung des Tanks lassen ihr Wachstum und ihre Farbe gedeihen.

Farbe von Gold Nugget Pleco

Sie haben einen dunkelgrünen bis schwarzen Körper und sind mit kleinen gelben Punkten von ähnlicher Größe und gleichmäßigen Abständen bedeckt. Die Spitzen ihrer Rücken- und Schwanzflossen sind ebenfalls gelb gefärbt.

Verhalten von Gold Nugget Pleco

Goldnugget Plecos sind Bodenbewohner, was bedeutet, dass sie die meiste Zeit am Grund des Gewässers verbringen. Sie gelten als ausgezeichnete Tankreiniger, da sie Algen und einen Großteil der Essensreste verzehren (mehr dazu später im Artikel).

Obwohl sie im Allgemeinen scheu, sanft und friedlich sind, können sie bei Stress aggressiv werden, was besonders dann der Fall ist, wenn mehr als zwei von ihnen in derselben Gegend gehalten werden. Das gleiche gilt, wenn Sie sie mit anderen Arten halten. Sie kümmern sich normalerweise um ihre eigenen Angelegenheiten und stören andere nicht.

Sie verstecken sich auch gerne, normalerweise tagsüber. Die Chance, sie tagsüber zu sehen, ist daher sehr gering.

Langlebigkeit von Gold Nugget Pleco

Sie können bis zu fünf Jahre in Gefangenschaft leben, wenn Sie es schaffen, sie in einen optimalen Zustand zu bringen. In freier Wildbahn leben sie jedoch länger.

Ernährung von Goldnugget Pleco

Gold Nugget Plecos sind einer der effizientesten Algenfresser, die Sie in Ihrem Süßwasseraquarium halten können. Nicht nur das, sie fressen auch alle Essensreste und den Abfall, der von Wasserpflanzen fällt. Auf diese Weise können sie viel dazu beitragen, Ihren Tank sauber zu halten. Mit anderen Worten, diese Arten sind nicht gerade wählerische Esser.

  Top 7 der wertvollsten Fische für Ihr Heimaquarium

Da sie von Natur aus Allesfresser sind, können Sie sie mit einer Vielzahl verschiedener Lebensmittel füttern. Dazu gehören sowohl Lebend- als auch Frostfutter sowie Flocken und Pellets. Eine Sache, die man im Hinterkopf behalten sollte, ist, dass sie regelmäßig Protein benötigen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie regelmäßig mit Artemia, Bloodworms, Tubifex usw. versorgen.

Um ihren Bedarf an Gemüse zu decken, können Sie sie mit blanchierten Zucchini, Gurken und grünen Erbsen versorgen.

Da sie nachtaktive Tiere sind, fressen sie am liebsten nachts. Passen Sie daher ihre Fütterungszeit entsprechend an. Sie sollten auch immer ein Gleichgewicht finden zwischen dem Algenfreihalten des Tanks und dem Aufbewahren eines erheblichen Teils der Algen für den Verzehr Ihrer Gold Nugget Plecos. Bewahre außerdem keine Essensreste auf, nur weil du denkst, dass sie alles aufräumen. Zu viel Essensreste können sie krank machen.

Es versteht sich von selbst, dass Sie das Futter immer in kleine Stücke schneiden und nie vergessen, Tiefkühlkost vor dem Einfüllen in den Tank aufzutauen.

Tankanforderungen für Gold Nugget Pleco

Damit sie in Ihrem Süßwasseraquarium gesund wachsen können, müssen Sie genau auf die richtige Einrichtung des Aquariums achten. Beachten Sie daher folgende Aspekte:

Panzerkamerad

Sie lieben es, im Becken herumzulaufen, was bedeutet, dass Sie ihnen mindestens ein mittelgroßes Becken geben sollten. Wir empfehlen einen 55-Gallonen-Tank. Je größer das Becken, desto besser für die Gesundheit.

Sie in einen kleinen Tank zu setzen, wird ihre Gesundheit verschlechtern, ihr Wachstum hemmen, ihre Lebensdauer verkürzen, sie mehr Stress aussetzen und sie anfälliger für mehr Krankheiten machen.

Tankdeckel

Trotz der Tatsache, dass sie sich meistens am Boden des Tanks befinden und selten an die Wasseroberfläche gelangen, ist ein stabiler Tankdeckel erforderlich. Dies würde sicherstellen, dass sie vor Schmutz und Staub von außen sowie möglichen Angriffen oder Störungen durch Ihre Kinder oder Hunde und Katzen geschützt sind.

Substrat

Idealerweise empfehlen wir die Verwendung des weichen, sandigen Substrats für das Süßwasseraquarium, in dem Sie Ihren Goldnugget Plecos unterbringen möchten. Dies entspricht nicht nur ihrem natürlichen Lebensraum, sondern passt auch gut zu ihrer Fressgewohnheit.

Goldnugget Plecos lieben es, durch das Substrat zu spülen und ein Substrat auf Sandbasis ist für sie leichter zu durchsuchen als scharfe Felsen oder Substrate auf Kiesbasis. Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen verwendete Substrat keine giftigen Farbstoffe enthält.

Filter

Da sie empfindlich auf Schmutzwasser reagieren, sollten Sie sie mit einem starken Filtersystem ausstatten. Dies würde das Aquarienwasser belüften und auch das Wasser sauber halten, was wiederum zu ihrer Gesundheit beitragen würde.

Ornamente

Sie können mit Ihrer Aquariendekoration kreativ werden. Dies dient nicht nur ästhetischen Zwecken, sondern auch der Gesundheit Ihrer Gold Nugget Plecos.

Diese Fische verbringen die meiste Zeit tagsüber in Verstecken. Dafür brauchen sie Felsen, Kieselsteine, künstliche Höhlen und Burgen. Achten Sie darauf, dass die Löcher der Schlösser groß genug sind, damit sie sich nicht darin verfangen und keine scharfen Kanten haben.

Erleichterung

Kaufen Sie keine ausgefallenen Lichter für den Tank, in dem Sie sie aufbewahren. In freier Wildbahn leben sie in Gebieten mit wenig Zugang zum Sonnenlicht und Sie sollten dasselbe in Ihrem Heimaquarium nachahmen. Entscheiden Sie sich also für ein dezentes und gedimmtes Beleuchtungssystem.

  15 beste Süßwasserfische für Heimaquarien

Vorhandensein von Flora

Wasserpflanzen spielen mehrere wichtige Rollen im Leben von Gold Nugget Plecos. Sie versorgen sie nicht nur mit den Abfällen, die sie für ihren Konsum benötigen, sondern bieten ihnen auch Unterschlupf.

Außerdem bieten sie Schutz vor zu viel Licht. Ganz zu schweigen davon, dass das Vorhandensein von Pflanzen ihre natürliche Umgebung nachahmen und ihren Stresspegel in Ihrem Heimaquarium senken würde.

Reinigungsmethode

Sie sollten den Tank regelmäßig reinigen, um sicherzustellen, dass Ihre Gold Nugget Plecos gesund bleiben. Wir empfehlen, den Tank monatlich zu reinigen. Sie sollten niemals Seife oder Produkte auf chemischer Basis zur Reinigung verwenden, da diese schädliche Rückstände hinterlassen und Ihren Fischen schaden können.

Nehmen Sie ein weiches Kleidungsstück, tauchen Sie es in lauwarmes Wasser und wischen Sie damit die Innenwände Ihres Frischwassertanks ab. Sie können Algen abkratzen, aber erschöpfen Sie nicht die gesamte Algenpopulation, da Gold Nugget Plecos gerne Algen fressen. Um die Oberfläche und die Ornamente zu reinigen, können Sie sie unter den Wasserhahn halten. Beschneiden Sie die Wasserpflanzen regelmäßig, damit sie nicht abscheulich werden.

Halten Sie beim Reinigen des Tanks das Tankwasser in einem großen Eimer neben Ihren Fischen und decken Sie ihn mit einem Deckel ab, damit Ihre Goldnugget-Plecos nicht entkommen können.

Wassertyp für Gold Nugget Pleco

Als nächstes müssen Sie den Wassertyp überprüfen, der benötigt wird, um Ihre Gold Nugget Plecos in einem Süßwassertank gesund zu halten. Obwohl sie nicht sehr wählerisch in Bezug auf die Art des Wassers sind, in dem Sie sie halten (solange es sauberes Süßwasser ist), sollten Sie sie weiterhin regelmäßig alle 2-3 Tage füttern, um ein gesundes Wachstum dieser Fische zu gewährleisten. Dies sind die Anforderungen:

Temperatur

Dies sind tropische Kreaturen. Fortan wird es ihnen zugute kommen, wenn Sie die Temperatur des Wassers etwas warm halten. Daher sollte die Wassertemperatur im Tank 22,8 °C bis 26,1 °C (73 °F bis 79 °F) betragen.

Um diese Temperatur zu halten, benötigen Sie die Hilfe eines Aquarienheizers. Wenn Ihr Aquarienheizer keine Temperaturanzeige hat, empfehlen wir Ihnen, eine zu kaufen Aquarienthermometer.

pH-Wert

Das Aquarienwasser, in dem Sie diese Bodenfische halten, sollte weder zu sauer noch zu basisch sein. Achten Sie daher darauf, dass der pH-Wert zwischen 6,5-7,5 bleibt. Verwenden Sie pH-Teststreifen, um diesen optimalen pH-Wert aufrechtzuerhalten.

Härte

Die Wasserhärte des Süßwasseraquariums, in dem Sie Gold Nugget Plecos halten, sollte 5-15 dH betragen.

Ersatzverfahren

Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, das Aquarienwasser sauber zu halten, und wie kann man besser sicherstellen, dass das Aquarienwasser sauber ist, als von Zeit zu Zeit Teile davon auszutauschen. Denken Sie daran, das Schlüsselwort hier ist Portionen.

Abgesehen von einer Extremsituation raten wir dringend davon ab, den gesamten Wasserinhalt zu ersetzen. Der Grund dafür ist, dass, wenn Sie den gesamten Wassergehalt vollständig ändern, die nützlichen Bakterien darin abgetötet werden. Diese Bakterien brauchen eine lange Entwicklungszeit und spielen eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des ökologischen Gleichgewichts der Umgebung in Ihrem Aquarium.

Um dieses Problem zu lösen, empfehlen wir, das Wasser portionsweise auszutauschen. Abhängig von Ihrer Verfügbarkeit und Ihrem Einsatz können Sie eine der folgenden Tankwasseraustauschmethoden wählen:

  • Sie können alle sieben Tage 10 % des Tankwassers ersetzen, oder
  • Ersetzen Sie alle 15 Tage 20 % des Aquarienwassers, oder
  • Ersetzen Sie monatlich 35-50 % des Aquarienwassers.
  12 Gemeinsame Verhaltensweisen von Betta-Fischen vor dem Tod

Stellen Sie sicher, dass Sie nur eine dieser drei Methoden auswählen und nicht alle drei.

Gold Nugget Pleco-Kompatibilität

Während diese wunderbaren Bodenfresser normalerweise friedlich sind, können sie aggressiv werden, wenn Sie mehr als einen zusammenhalten. Jeder von ihnen benötigt aufgrund seiner stark territorialen Natur seinen eigenen Raum. Sie dürfen nur wenige Gold Nugget Plecos zusammen halten.

Passende Tankgrößen für Gold Nugget Pleco

Wie oben erwähnt, sind Gold Nugget Plecos extrem territorial und schätzen es nicht, wenn andere in ihren Raum eindringen, dasselbe gilt auch für ihre Kompatibilität mit anderen Arten.

Möchte man sie dennoch mit anderen Fischarten pflegen, gilt hier als goldene Regel die Haltung mit Arten, die sich überwiegend im oberen und mittleren Aquarienwasser aufhalten. Sie können sie mit Schnecken halten, solange Sie sie richtig füttern. Andernfalls fangen sie an, die Schnecken zu fressen.

Allerdings sind einige der idealen Panzerkameraden für Goldnugget Plecos wie folgt:

  • Goldfisch
  • Honiggurami
  • Schlackensalmler
  • Apistogramme
  • Zwerggurami
  • Perlgurami
  • Himmlische Perle Danio
  • Neonsalmler
  • Rommé Nasensalmler
  • Funkelnder Gourami

Ungeeignete Panzerkameraden für Gold Nugget Pleco

Sie können Goldnugget Plecos nicht mit anderen am Boden lebenden Arten halten, da sie aggressiver werden und das Gefühl haben würden, in ihren Lebensraum eingedrungen zu sein.

Goldnugget Pleco züchten

Wir empfehlen, Gold Nugget Plecos nicht in Gefangenschaft zu züchten, da es so schwierig ist, sie zu Hause zu züchten. Der Versuch, sie zwangszuzüchten, kann zu katastrophalen Ergebnissen führen.

Wenn Sie junge Goldnugget Plecos beherbergen möchten, müssen Sie sie in einem örtlichen Tiergeschäft kaufen. Bitte kaufen Sie sie in einem renommierten Geschäft. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sie unter Quarantäne stellen, bevor Sie sie Ihrem primären Süßwassertank hinzufügen. Es gilt sogar für das Substrat und die Verzierungen des Tanks. All dies würde verhindern, dass Keime und Parasiten von außen in Ihren Haupttank gelangen.

Überblick

Goldnugget Plecos sind wunderschöne Kreaturen, die in einer häuslichen Umgebung relativ einfach aufzuziehen sind. Angesichts ihres friedlichen Auftretens und ihres guten Aussehens sollte es niemanden überraschen, warum sie so extrem beliebt sind. Sie haben keinen ausgefallenen Tank oder diätetische Anforderungen. Geben Sie ihnen einfach genug Protein und halten Sie den Tank sauber genug für ihre gute Gesundheit.

Sie sollten jedoch darauf achten, dass Sie nicht mehr als zwei zusammen halten. Halten Sie sie auch nicht mit bodenbewohnenden Arten. Dies liegt daran, dass sie extrem territorial sind und aggressiv werden können, wenn andere Arten in ihren Raum eindringen. Sie leben bis zu fünf Jahre in Gefangenschaft. Stellen Sie also sicher, dass Sie für die Verpflichtung bereit sind.

Sie sind Algenfresser und verbrauchen auch Detritus und Essensreste in Ihrem Tank. Daher spielen sie selbst eine wichtige Rolle bei der Reinhaltung des gesamten Tanks. Dies sollte jedoch nicht bedeuten, dass Sie bei der Tankreinigung vollständig auf sie angewiesen sein sollten.

Achten Sie auf parasitäre Erkrankungen und Ich in ihnen und kontaktieren Sie sofort den Tierarzt, wenn Sie irgendwelche Symptome in ihnen finden.

Pflegeanleitungen für andere ähnliche Haustiere

Wenn Sie an anderen aquatischen Süßwasserlebewesen interessiert sind, sind Sie bei uns genau richtig. Schauen Sie sich die folgenden Pflegeanleitungen von einigen von ihnen an: