Denison Barb und seine komplette Pflegeanleitung

Denison Barb ist ein kleiner Fisch, der aufgrund seines äußerst attraktiven Aussehens immer beliebter wird. Der Fisch wurde jedoch so diskutiert, dass seine natürliche Existenz heute auf dem Spiel steht. Auf dem Zuchtmarkt gibt es viele solcher Fische, sodass die Art in Gefangenschaft besser gedeiht als in freier Wildbahn.

Apropos Pflege und Wartung, Sie können immer sicher sein, dass dieser Fisch grundlegende Dinge braucht. Von der Ernährung bis zum Aquarium ist alles vernünftig, auch für die Aquarianer.

Schlüsselspezifikationen von Denison Barb

Die Denison Barb ist eine lustige Art, um die man sich kümmern muss, und die folgende Tabelle ist eine Abkürzung, um die Hauptaspekte der Art zu lernen.

Auch bekannt als Roseline Shark, Red-line Torpedo Barb, Miss Kerala, Denison’s Barb, Bleeding Eye Barb, Denison’s Flying Fox
Herkunft Indien
Lebensspanne Ungefähr 5 Jahre
Farben Grau, schwarz, gelb mit ikonischen roten und schwarzen Markierungen
Temperament Friedlich
Sich paaren Ungefähr 6 Zoll
Essmuster Omnivore
Reproduktion Eier legen
Wartungsanforderungen Einfach
Panzerkamerad Mindestens 55 Liter
IUCN-Schutzstatus angedroht

Überblick

Die südindische Fischart, wissenschaftlich bekannt als Sahyadria denisonii, gehört zur Familie der Cyprinidae. Seine geringe Größe und einfache Handhabung ist ideal für Enthusiasten, die einen besitzen möchten. Diese Schwarmart hält sich im Aquarium gerne in ihrer eigenen Gesellschaft auf. Sie stellen keinerlei Ansprüche und können bei richtiger Pflege etwa 5 Jahre in Gefangenschaft überleben. Es ist jedoch nicht unwahrscheinlich, dass einige Ausnahmefälle auftreten, da viele Züchter festgestellt haben, dass solche Fische eine bessere und längere Lebensdauer haben. Ihr Ei-Reproduktionsprozess macht sie auch im Heimtierhandel leicht zu züchten. Wenn Sie also irgendwelche Zweifel haben, klären Sie die Luft, indem Sie das Folgende lesen.

Herkunft und Lebensraum von Denison Barb

Die Denisonbarbe stammt aus den südlichen Bundesstaaten Indiens, Kerala und Karnataka. Sie sind tatsächlich im Western Ghat oder genauer gesagt an der Malabar-Küste zu finden. Ihr Ursprung liegt um die Flüsse Chaliyar, Pamba und Achenkovil.

Ihr Lebensraum liegt inmitten der felsigen Flüsse und Bäche, die von schweren Plantagen umgeben sind. Der Wasserstrom fließt schnell durch ihre Verteilung.

Auftritt von Denison Barb

Der Körper des Fisches hat eine typische Torpedoform, die in mehreren Farbtönen gefärbt ist. Sexueller Dimorphismus ist vorhanden, weil Männchen kleiner als weibliche Fische sind und erstere eine helle Farbe haben.

Sich paaren

Ein ausgewachsener Denison Barb wird höchstens etwa 15 cm groß.

Farbe

Der Körper auf grauer Basis hat schimmernde Schuppen, mit einigen schwarzen und roten Linien, die sich horizontal erstrecken. Während sich die schwarze Linie von der Schnauze bis zur Körperspitze erstreckt, endet die rote Linie auf halber Strecke. Die rote Tönung ist in der Rückenflosse vorhanden und die Schwanzflosse zeigt eine Kombination aus Gelb und Schwarz. Die erwachsenen Fische haben einen grünlichen Schimmer auf dem Kopf.

Verhalten von Denison Barb

Diese Fische schwimmen gerne schnell und sie sind immer wendig und bewegen sich von einer Seite zur anderen. Ihr friedlicher Charakter wird nur eingehalten, wenn ihr Kriterium ausreichender Schwimmraum gegeben ist. Andernfalls können die Fische gestresst werden und ihr unhöfliches und gewalttätiges Verhalten zeigen.

  Black Ruby Barb und einige wichtige Hinweise zur Pflegeanleitung

Sie sind immer bestrebt, Nahrung jeglicher Art zu bekommen, und in diesem Fall haben sie weniger Probleme. Das allgemeine Verhalten einer Denison Barb ist friedlich und es macht ihnen nichts aus, ihre schöne Färbung den Zuschauern zu zeigen, indem sie in einer Gruppe ihrer eigenen Mitglieder schwimmen.

Langlebigkeit von Denison Barb

Ein durchschnittlicher Denison Barb lebt etwa 5 Jahre, aber Ihre Pflege und Wartung kann seine Lebensqualität verbessern. Einige Züchter haben vielleicht Denison Barbs mit längerer Lebensdauer, aber sie sind außergewöhnlich und Sie sollten Ihre Erwartungen nicht hochschrauben. Denken Sie daran, dass es Ihre Aufgabe ist, sich um Ihren Haustierfisch zu kümmern, damit er unabhängig von seiner Flügelspannweite ein gesundes Leben führen kann.

Denison Barbs Diät

Denison Barbs sind Allesfresser und sie können fast alles essen, was Sie ihnen anbieten können. Heimtierfische sind normalerweise aufgeregt, wenn sie bemerken, dass Futter angeboten wird, und die Jagd nach Futter ist einer ihrer natürlichen Instinkte. Während sie sich im Wildfluss mit wirbellosen Tieren, Insekten, Wasserpflanzen und Algen wohlfühlen, kommen sie in einem Aquarium mit Lebend- oder Frostfutter gut zurecht.

Stellen Sie sicher, dass Sie sie zweimal füttern und nie wieder. Überfütterung führt zu vielen Verdauungsstörungen. Jetzt werden wir die Elemente besprechen, die Sie in ihre Ernährung aufnehmen werden. Da sie zur Jagd neigen, ist es besser, langsam sinkendes Futter zu wählen, damit die Fische viel Zeit haben, ihr Futter zu fressen, bevor das sinkende Pellet den Boden berührt. Andernfalls können die Barben aggressiv werden, wenn sie ihre Nahrung von unten ausgraben müssen. Sie erweisen sich in derselben Situation als konkurrenzfähig mit ihren eigenen Mitgliedern.

Einschließlich lebender und fleischfressender Ernährung

  • Daphnien
  • Artemia
  • Zyklop
  • Blutwurm
  • Regenwurm

Sie können diese Gegenstände in lebender oder gefrorener Form geben. Was Gemüse angeht, gib es

  • Spirulina
  • Algen
  • Blanchiertes Gemüse

Getrocknete Flocken oder Pellets sind auch gute Optionen, die Sie gelegentlich füttern können. Diese haben in der Regel einen geringen Nährwert, daher müssen Sie die oben genannten Artikel mischen und aufeinander abstimmen, damit die Fische eine abwechslungsreiche Ernährung haben können. Es mangelt ihnen also nicht an Nährwert. Das hilft, die leuchtende Farbe von Denison Barbs zu erhalten.

Tankanforderungen von Denison Barb

Die Denison Barb braucht wegen ihrer enormen Schwimmlust ein großes Becken. Außerdem sind sie von Natur aus neugierig, daher ist ein großes Aquarium mit vielen Dekorationsartikeln ideal für sie. Denken Sie daran, dass Sie etwas bieten müssen, das sie beschäftigt, wofür ein gut geplanter Tank Ihre ultimative Wahl sein sollte. Wenn sie mit ihrem Becken zufrieden sind, sehen Sie eine Gruppe glücklicher Denison Barbs, die fröhlich im Becken spielen und schwimmen und ihre farbenfrohen Displays zur Schau stellen.

Panzerkamerad

Für eine kleine Gruppe von Denison Barbs können Sie einen 55-Gallonen-Tank verwenden. Sie brauchen eine breite Schwimmzone, daher sollten keine Kompromisse eingegangen werden. Wenn Sie ein Gesellschaftsaquarium oder eine größere Fischgruppe halten möchten, wählen Sie ein größeres Aquarium.

Tankdeckel

Ein Tankdeckel ist obligatorisch, da diese Fische abenteuerlustig sind und nicht zögern, von Zeit zu Zeit aus dem Tank zu springen. Das ist jedoch ziemlich gefährlich und um solche Unfälle zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihr Tank immer einen guten Deckel hat.

  Erbsenkugelfisch - Eine Pflegeanleitung für unseren einzigartigen Zwergkugelfisch

Substrat

Die meisten Denison Barbs ziehen es vor, durch die oberen Wasserschichten zu schwimmen, aber es ist wichtig, ein perfektes Substrat für sie vorzubereiten. Ihr natürlicher Lebensraum sind felsige Wasserböden und um die gleiche Umgebung nachzuahmen, halten Sie bunte Kieselsteine ​​​​und Felsen auf dem Boden. Wählen Sie Kies oder einen sandigen Untergrund für Ihren Denison Barb.

Filter

Wie bereits erwähnt, halten sich die Fische in Gewässern mit schneller Strömung auf, daher müssen Sie einen starken Filter verwenden, der eine hohe Strömung des Aquarienwassers erzeugen und aufrechterhalten kann. Der Sauerstoffgehalt sollte ebenfalls hoch sein, da dies der natürliche Lebensraum der Denison Barbs ist.

Für einen schnellen Durchfluss können Sie anstelle eines Filters eine Wasserpumpe verwenden, obwohl wir empfehlen, dass Sie sich für einen externen Kanisterfilter oder einen internen Durchflussfilter entscheiden sollten. Solche Filter haben normalerweise einen Auslass oder eine Entlüftung, die mit der Wasseroberfläche ausgerichtet und nach unten gerichtet ist, um effektiv Sauerstoff und einen starken Wasserfluss zu erzeugen.

Ornamente

Diese Fische sind immer bereit, ihre Umgebung zu erkunden, geben Sie ihnen also eine Chance, indem Sie das Aquarium mit echtem Treibholz, Verstecken und anderen dekorativen Dekorationen dekorieren.

Einige Felsenhöhlen oder Burgen sind auch gute Alternativen.

Erleichterung

Es gibt nichts Besonderes, wenn es um Panzerlicht geht. Sie können leicht einige Lichter halten, die nicht zu stark und nicht zu niedrig für die Fische sind. Sie sollten auch die bunten Fische sehen, die Ihr Aquarium schmücken, also passen Sie die Beleuchtung entsprechend an. Vergessen Sie nicht, dass die Farben solcher Fische am schönsten sind, wenn sie gut beleuchtet sind.

Vorhandensein von Flora

Pflanzen sind wichtig, aber Sie müssen hier klug vorgehen, denn Denison Barb ist dafür bekannt, Pflanzen zu entwurzeln. Sie müssen darauf achten, dass die Pflanzen, die Sie platzieren, gut verankert sind. Javafarn und Anubias sind zwei ideale Alternativen, die Ihnen einfallen. Die Pflanzen sorgen für die Sauerstoffversorgung und bieten diesen Denisonbarben auch einige Versteck- oder Rastplätze.

Reinigungsmethoden

Zu einer regelmäßigen Reinigung gehören das Reinigen von dekorativen Gegenständen aus dem Tank und das Abspülen und Abwischen überschüssiger Algen mit einem Algenschaber. Die Reinigung ist ein wesentlicher Bestandteil der Wartung und sollte niemals übersprungen werden. Reinigen Sie das Aquarium wöchentlich, damit die Wasserqualität gut und für die Fische geeignet bleibt.

Wassertyp für Denison Barb

Im Denison Barb Natural Preserve ist das Wasser felsig, sauber und von Natur aus sauer. Sie müssen die gleichen Wasserwerte beibehalten, damit die schöne Barb nicht nur existiert, sondern sich wohlfühlt und erfolgreich gedeiht.

Temperatur

Denison Barbs halten sich gut bei 15,5-25 Grad Celsius. Etwas in der Mitte der Temperaturzone wäre für die Barbs am besten.

pH-Wert

Der ideale pH-Wert des Wassers sollte zwischen 6,6 und 7,8 liegen.

Härte

Die Gesamthärte des Wassers sollte 5-25 dGH betragen.

Mineral

Ammoniak und Nitrit sollten 0 ppm betragen, während Nitrat weniger als 10 ppm betragen sollte.

  Black Molly: Pflegeratgeber für unsere friedliche schwarze Schönheit

Ersatzverfahren

Der Wasserwechsel sollte jede Woche erfolgen und dazu gehört auch ein Teilwasserwechsel. Beispielsweise sollten 25 % des Wassers jede Woche gewechselt werden, da ein weiterer Wasserwechsel die Fische schockieren kann.

Denison Barb-Kompatibilität

Denison Barbs sind Schwarmfische und kommen am besten zur Geltung, wenn sie in Gruppen von 5-7 gehalten werden. Sie können die Anzahl jederzeit erhöhen, aber der Tank sollte entsprechend größer sein. Wenn Sie nur einen Barb-spezifischen Panzer behalten, kann es einige Kämpfe geben, um den Anführer der Barb-Gruppe zu bestimmen. Sobald das entschieden ist, leben alle friedlich zusammen und wahren die Hierarchie. Die Größe der Gruppe beruhigt die Barbs und sie können wirklich schwimmen und ihr volles Potenzial zeigen.

Passende Panzerkameraden

Diese Widerhaken eignen sich gut für die Gesellschaft mit anderen Fischarten, aber ihre Wasserkriterien und ihr Temperament sollten gleich sein. Außerdem müssen die Panzerkameraden schnelle Schwimmer sein, genau wie die Denison Barbs, oder es kommt zu einer Kollision und langsam schwimmende Fische können von den Barbs gemobbt werden. Die kompatiblen Panzerkameraden sind unten aufgeführt

  • Regenbogenbarbe
  • Tigerbarbe
  • Rosa Barbie
  • Kirschbarbe
  • Himmlische Perle Danio
  • Siamesischer Algenfresser
  • Kribensis-Cichliden
  • Corydoras-Wels
  • Zebrafisch
  • Schnecken
  • Garnelen
  • Tetra-Arten

Unangemessene Panzerkameraden

Aggressive oder sich langsam bewegende Fische sind mit Denison Barbs nicht kompatibel. Sie verstehen sich nicht gut und das Zusammenleben ist auch nicht gesund für sie. Kämpfe, Verletzungen und Stress werden beobachtet. Wir nennen einige;

  • Diskusfische
  • Oskar Fisch
  • Kaiserfisch

Denison Barb züchten

Denison Barb in einem heimischen Aquarium anzubauen ist fast unmöglich, da es noch nie zuvor passiert ist. Nur bei kommerzieller Aufzucht wird mit einigen Hormonspritzen das Laichen gefördert, gefolgt von weiblichen Barben, die Eier auf Wasserpflanzen streuen. Aus mehreren Brutquellen wurde beobachtet, dass ihre Brutumgebung saures und weiches Wasser erfordert.

Krankheiten von Denison Barb

Denison Barbs kann oft ein Opfer von Ich sein, das durch weiße Flecken am ganzen Körper gekennzeichnet ist. Dies liegt entweder an Stress, schlechter Wasserqualität und anderen hygienischen Problemen. Sie können dies verhindern, indem Sie das Niveau des Tankwassers beibehalten.

Abgesehen davon gibt es einige häufige Fischkrankheiten, die auch die Fische befallen können. Es ist am besten, das Becken sauber zu halten, die Fische richtig zu füttern und auf seltsame Fischhaltungen zu achten. Wenn sich solche flinken Fische plötzlich verstecken, verweigern sie die Nahrungsaufnahme und bleiben im Haus etabliert Positionen für längere Zeit, stellen Sie sicher, dass sie von Stress betroffen sind.

Überblick

Die farbenfrohe Denison Barb ist ein schneller Schwimmer und gehört zur Kategorie der farbenfrohen Süßwasserfische. Sie sind von Natur aus Allesfresser und eine großartige Ergänzung für Ihr Aquarium. Während die Zucht in Gefangenschaft für Aquarianer-Anfänger etwas schwierig ist und viel Hilfe von außen erfordert, um sie tatsächlich zu züchten, gedeiht ihre Zahl in Gefangenschaft im Gegensatz zu ihrer wilden Population.

Andere ähnliche Pflegeanleitungen