Black Orchid Betta Fish: Pflegeanleitung und mehr

Black Orchid Betta Fish ist die begehrteste und begehrteste Art, die die Aufmerksamkeit vieler Aquarianer auf der ganzen Welt auf sich gezogen hat. Es wird wirklich verwirrend für die Fischzüchter zu entscheiden, welche man behalten soll, wenn es um Betta-Fische geht. Mit dunkel gefärbten Flossen und einem kronenartigen Schwanz hebt sich Black Orchid Betta von der Masse ab und erfüllt die Ansprüche jedes Hobbyisten.

Da Sie die Schönheit Ihres Aquariums mit diesen makellosen Schönheiten verbessern möchten, benötigen Sie auf jeden Fall die richtige Anleitung, um sie gesund und robust zu halten. Hier stellen wir Ihnen einen umfassenden Pflegeleitfaden vor, der alle Aspekte abdeckt, um Ihrem Bedürfnis nach Erweiterung Ihres Wissens gerecht zu werden. Tauchen wir ein!

Hauptspezifikationen von Black Orchid Betta

Die komplizierten Details Ihres Fisches sind das Wichtigste, worauf Sie sich konzentrieren sollten. Sobald Sie die Informationen über sie kennen, werden Sie sich definitiv nicht in einem Strudel wiederfinden, während Sie etwas über ihren Führer erfahren.

Wissenschaftlicher Name Betta splendens
Herkunft Thailand, Vietnam und Kambodscha
Lebensspanne 3-5 Jahre
Farben Schwarze Farbe mit schillernden roten und stahlblauen Streifen über den Flossen
Temperament Aggressiv
Messen 3 Zoll
Essmuster Fleischfressend
Familie Osphronemidae (Gourami-Familie)
Kompatibilität Meist einzeln oder manchmal mit friedlichen Schulen
Panzerkamerad 10 Liter
Pflegegrad Mäßig

Überblick

Diese Fische, die zur Familie der Osphronemidae gehören und den wissenschaftlichen Namen Betta splendens tragen, sind äußerst exotisch anzusehen. Black Orchid Betta ist eine mutige Wahl für jeden Aquarianer und wird am besten mit anderen Schwarmfischen gehalten, die von Natur aus friedlich sind. Da sie aggressiv sind, würde die Haltung mit anderen territorialen Arten zu einem unnötigen Kampf führen.

Diese Fische sind von Natur aus robust und wie ihr wissenschaftlicher Name beweist, sind sie wirklich schöne Krieger. Diese sind zwar nicht tief in Tierhandlungen, aber nicht so selten oder teuer. Der allmähliche Export nach Singapur und in europäische Länder hat diese Art neben ihren Heimatorten äußerst beliebt gemacht.

Herkunft und Lebensraum von Black Orchid Betta

Diese siamesischen Kampffische sind in den südöstlichen Regionen Asiens beheimatet. Sie stammen aus Thailand, Kambodscha, Vietnam, Malaysia und Laos. In Thailand sind sie in den Einzugsgebieten der Flüsse Mekong und Phraya erhältlich.

Diese Mitglieder der Gourami-Familie leben glücklich in den Entwässerungsgräben, in stehenden Gewässern von Reis- und Reisfeldern, Überschwemmungsgebieten und langsam fließenden Wasserströmen. Diese Fische leben bevorzugt in flachen Gewässern und Sümpfen, wo sie eine abwechslungsreiche Umgebung finden, an die sie sich anpassen können.

Diese Fische bevorzugen Plantagen in ihren Lebensräumen. Da sie die Flachwassergebiete bewohnen, erhalten sie dort eine sehr geringe Sauerstoffversorgung. Deshalb werden sie Labyrinthfische genannt. Dieses Organ hilft ihnen, Sauerstoff aus der Luft zu atmen, wenn ihre Kiemen keine Chance haben, Sauerstoff aus dem Wasser aufzunehmen.

Aussehen von Black Orchid Betta

Black Orchid Betta sind extrem schön anzusehen und sie haben einen erstaunlich gestalteten Schwanz. Black Orchid Betta ist beliebt, wenn es um eine Mischung aus Crown Tail und Black Orchid geht. Es gibt eine lange spitzenähnliche Verlängerung. Die Größe dieser verlängerten Spitze kann bis zu 2-3 mal länger sein als der Körper.

Prinzipiell ist die Unterscheidung zwischen Männchen und Weibchen kein Problem, da männliche Fische mit kräftigeren Farben und extravaganten Flossendesigns ein würdevolles Erscheinungsbild haben.

Farbe

Die Farbe der schwarzen Orchideen ist äußerst attraktiv und die schöne schwarze Färbung hebt sie von anderen ab. Die schwarze Farbe ist in ihrem Körper und ihren Flossen vorhanden, zusammen mit der schillernden stahlblauen Farbe, die Streifen durch die Schuppen erzeugt. Erstaunlich anzusehen, erzeugen diese Flossen ein Schmetterlingsflügel-ähnliches Muster.

  Schwarzer Phantomsalmler: Wissen, wie man sich um seine schwarzen Schönheiten kümmert

Es ist wirklich ein Wunder, dass diese Orchideen einen rötlichen Farbton haben, der ein einzigartiges Aussehen entwickelt.

Messen

Ein Black Orchid Betta ist fast 2,5-3 Zoll groß. Im Allgemeinen reicht es von 1-2,5, aber die Größe erreicht 3 Zoll, besonders wenn die Stachelflossen zu ausgewachsenen Flossen heranwachsen.

Verhalten von Black Orchid Betta

Männliche schwarze Orchideen gelten als sehr aggressiv in der Natur und werden territorial, wenn es darum geht, bei ihrer eigenen Art zu bleiben. Tatsächlich bevorzugen sie keine bunten Fische, da sie durch die Lebendigkeit der Farbe gestört werden.

Mit ihrem Labyrinthorgan versuchen die Bettas sofort, der Luft frischen Sauerstoff zu entziehen. Wenn Sie sehen, wie Ihre schwarze Orchidee an die Oberfläche steigt und sehr oft ihr Maul öffnet, geraten Sie nicht in Panik. Sie gehen nur ihrer normalen Arbeit nach, um bei Verstand zu bleiben.

Ihre Aggressivität wird extrem stark und sie können auch andere Fische töten. Außerdem sollten Sie die männlichen Black Orchid Betta-Fische nicht mit den Weibchen halten, außer während der Brutzeit, da die ersteren versuchen werden, die letzteren zu jagen und sie zu ärgern. Aber diese weiblichen Betta-Fische ändern auch weiterhin ihr Verhalten und reagieren anders, wenn sie mit anderen Weibchen in einer neuen Umgebung gehalten werden.

Lebensdauer von Black Orchid Betta

Die Lebensdauer dieser Fische beträgt 3-5 Jahre. Bei intensiver Pflege und richtiger Ernährung können sie jedoch ihre normale Lebensdauer überschreiten.

Ernährung von Black Orchid Betta

Kampffische sind von Natur aus Fleischfresser und ernähren sich in freier Wildbahn von einer Vielzahl fleischiger Proteine. Zu ihren Futtermitteln gehören Insekten, Larven, kleinere Fische und verschiedene Arten von Würmern. Ebenso können Sie in Gefangenschaft sicherlich jedes dieser Lebensmittel zu ihrer Ernährung hinzufügen.

Ihre Ernährung besteht auch aus Lebend- und Tiefkühlkost, da sie ihnen Nährstoffe liefern. Da Sie ihnen verschiedene Arten von Flocken- und Pelletfutter füttern, sollten Sie ihnen eine zusätzliche Ergänzung geben. In Gefangenschaft können sie jedoch manchmal mit einer pflanzenfressenden Diät gefüttert werden, die etwas Vegetation enthalten kann. Stellen Sie sicher, dass alle Lebensmittel, die Sie ihnen geben, innerhalb von 2-3 Minuten verzehrt werden. Sobald Sie ihnen zusätzliches Futter füttern, werden sie leicht zusammenbrechen und dann mit allmählicher Überfütterung anschwellen und einem vorzeitigen Tod entgegensehen.

Profi-Tipp

Denken Sie daran, sie mit viel abwechslungsreichem Futter zu füttern, da die Vielfalt des Futters ihre beste Farbe hervorbringt und sie gesund hält.

Tankanforderungen für Black Orchid Betta

Ein Aquarium oder ein gutes Aquarium ist für Ihre Fische von entscheidender Bedeutung, da jeder Fisch einen eigenen Parameter benötigt, um in häuslicher Gefangenschaft zu gedeihen. Die richtige Gestaltung und Einrichtung eines Betta-Beckens ist sehr wichtig, da viele Anforderungen erfüllt werden müssen. Um alle Parameter zu erfüllen, müssen Sie alle unten aufgeführten Faktoren berücksichtigen.

Panzerkamerad

Die für diesen Betta erforderliche Mindesttankgröße beträgt 10 Gallonen. Diese Beckengröße ist jedoch für nur einen Betta-Fisch erreichbar, und wenn Sie eine Gruppe friedlicher Fische halten möchten, sollten Sie sich für ein größeres Becken entscheiden. Dies ist besonders besorgniserregend, da diese Fische von Natur aus sehr defensiv sind und auf kleinerem Raum aggressiv werden.

  Golden Wonder Killifish - Eine Pflegeanleitung für Malabar Killifish

Tankdeckel

Diese kleinen Viecher sind sehr schnelle Springer und sie springen während des Spiels oder sogar im Kampf aus dem Tank. Deshalb werden sie auch Siamesische Kampffische genannt. Sie müssen eine Tankabdeckung richtig über Ihrem Aquarium anbringen. Diese Haube schützt Ihre Fische vor Verletzungen.

Außerdem verhindert ein guter Deckel, dass sich Schmutz oder Fremdkörper im Aquarienwasser ansammeln. So bleiben Ihre Fische sicher.

Substrate

Um Ihren Kampffisch sicher im Tank zu halten, streuen Sie Sand auf den Boden des Tanks. Substrate helfen dabei, die richtigen Pflanzen in den Tank zu setzen. Sie haben feine Rippen, also vermeiden Sie die Verwendung von scharfkantigem Substratmaterial.

Filter

Diese Fische schwimmen gerne in langsam fließenden Gewässern. Allerdings sollte es keinen freien Fluss geben, auch keine Stagnation. Die Filtration von Wasser ist sehr wichtig, da ein guter Filter dabei hilft, Lebensmittel und Abfall zu beseitigen. Ein guter Filter sollte direkt neben einer Heizung platziert werden, was letztendlich die Zirkulation von heißem Wasser fördert. Wenn der Filter nicht verwendet wird, können die Nitrat- und Stickstoffwerte ansteigen und das Wasser kann verschmutzt werden.

Ornamente

Diese Fische lieben es, sich zu verstecken und zu spielen und in Höhlen und Spalten einzudringen. Sie können diese Strukturen im Tank nachbauen.

Vorhandensein von Flora

Die Plantage ist für diese Fische sehr wichtig, denn in freier Wildbahn halten sie sich bevorzugt in Bächen auf, wo es genügend lebende Pflanzen gibt. Um sie glücklich und zufrieden zu halten, können Sie aufnehmen einige handverlesene Pflanzen für Ihr gestaltetes Betta-Aquarium. Sie ruhen sich gerne über den Pflanzen aus, also versuchen Sie, Anubias und Javafarne zu halten. Diese Pflanzen haben breite Blätter und können die Bedürfnisse dieser Fische erfüllen.

Linderung

Diese Fische bevorzugen beleuchtete Bereiche. Die Wahl heller Lichter würde diesen Fischen helfen, ein Gefühl für ihren natürlichen Lebensraum zu bekommen, da sie in den oberen Regionen der seichten Gewässer leben.

Reinigungsmethode

Die Reinigung des Tanks ist sehr wichtig. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Tank zu reinigen, auch ohne Bleichmittel oder Seife. Diese Materialien hinterlassen Rückstände, die sich als schädlich für die Bewohner des Tanks erweisen.

Sie können ein weiches Tuch verwenden und die Seitenwände des Tanks reinigen. Denken Sie daran, dass Algenwachstum schädlich sein kann und es daher besser ist, Algen zu entfernen. Zur fachgerechten Reinigung des Wassers gehört ein wöchentlicher Wasserwechsel. Krankheitserreger entwickeln sich in einem niedrigen Tankwasserzustand.

Wassertypen für Black Orchid Betta

Es ist entscheidend, den Wasserstand und alle Parameter auf dem neuesten Stand zu halten.

Temperatur

Diese Fische bevorzugen irgendwie warmes Wasser und sind am besten an den Temperaturbereich von 23,8 – 26,67 Grad Celsius gewöhnt. Die Fische brauchen eine gute Temperatur, die Sie sicherlich nutzen können verschiedene Arten von guten Thermometern für Ihr Aquarium. Mit diesen Tools können Sie die Wärme Ihres Aquarienwassers ablesen; ein wichtiger Faktor für Betta.

pH-Wert

Der pH-Wert sollte bei 6,0-8,0 gehalten werden, was besagt, dass sie leicht saures Wasser benötigen. Zur Aufrechterhaltung der Wasserwerte können Sie ein Testkit verwenden.

Härte

Die Gesamthärte des Wassers sollte bei 5-35 dGH gehalten werden.

Kompatibilität von Black Orchid Betta

Die Verträglichkeit ist bei diesen Fischen etwas schwierig, da sie ungestüm sind und ein hohes Temperament haben. In dieser Situation wird es für sie zu einer kleinen Herausforderung, gute Panzerkameraden zu finden. Das Halten anderer aktiver Fische wird mit Sicherheit eine Katastrophe für Ihr Aquarium bedeuten. Es kann zu unerwünschten Aktivitäten zwischen Fischen wie Flossenbeißen, Stoßen und gegenseitigem Stoßen kommen, und all dies ist schädlich für die welligen Flossen der Black Orchid Bettas.

Profi-Tipp

  Odessa Barb - Pflegeanleitung für diesen wunderschönen Cypriniden

Anfängern wird immer empfohlen, eine einzelne Schwarze Orchidee zu halten, um Ärger zu vermeiden.

Passende Panzerkameraden

Obwohl es schwierig ist, ist es immer noch nicht unmöglich, die richtigen Panzerkameraden für Ihre kostbaren Schönheiten zu finden. Sie können einige Bewohner niedrigerer Reichweite und friedliche Arten hinzufügen, die den Bettas nicht in die Quere kommen würden.

  • Mollys
  • Cory Wels
  • Garnelen (Kirschgarnelen)
  • Weiße Wolkenelritzen
  • Neonsalmler

Unangemessene Panzerkameraden

Da diese Fische, wie wir bereits besprochen haben, überhaupt nicht ruhig sind und lange Flossen haben, sollten Sie die Haltung ähnlich aggressiver und störender Arten vermeiden.

Wachsende Schwarze Orchidee Betta

Das Züchten Ihrer Kampffische ist nicht einfach, und Sie müssen sich voll und ganz auf den Prozess konzentrieren, wenn Sie ein paar Chips von Ihren Kampffischen streicheln möchten. Da es unsicher ist, weibliche Kampffische zusammen mit den Männchen zu halten, kannst du die Vorbereitung vor ein paar Wochen treffen und ein Weibchen in das Becken einführen. Helfen Sie ihnen, es sich gemütlich zu machen, und lassen Sie sie verstehen, dass sie in Sicherheit sind.

Wenn Sie mit dem ersten Vorgang fertig sind, füttern Sie sie nach und nach mit nährstoffreichen Lebensmitteln und fahren Sie mehrere Wochen lang 2-4 mal täglich fort. Der Hauptprozess ihrer Paarung besteht darin, Blasennester zu bauen, was sie kontinuierlich tun, ohne müde zu werden. Nachdem der Paarungsprozess abgeschlossen ist, bringen Sie das Weibchen zusammen mit den Männchen in einen anderen Tank, sobald die Zucht abgeschlossen ist, da sie keinen elterlichen Instinkt gegenüber Jungtieren zeigen. Sie können ein paar Babys wegfressen.

Sobald sie den Paarungsprozess abgeschlossen haben, nimmt das Männchen alle Eier in das Blasennest, um sie zu schützen. Bis die Eier schlüpfen, sorgt der Vater für ihre Sicherheit.

Krankheiten und Behandlung von Black Orchid Betta

Diese Fische brauchen eine gute Ernährung und genaue Tankparameter, um zu gedeihen. Sie können Vorkehrungen treffen, aber Sie können nicht vollständig leugnen, dass Ihre Fische keine Krankheiten bekommen. Sie können von mehreren häufigen Süßwasserkrankheiten wie Ich und Flossenfäule betroffen sein, wo sie als Folge des Bisses weiße Flecken bzw. beschädigte Flossen entwickeln.

Sie können diese Krankheiten heilen und Ihre Fische wieder fit und gesund machen, wenn Sie die Anweisungen eines Tierarztes befolgen. Geben Sie ihnen von Zeit zu Zeit die richtigen Medikamente.

Überblick

Schließlich ist Black Orchid Betta eine der besten Entscheidungen für Ihr Aquarium. Sie können die gewünschte Zusammensetzung im Tank vorbereiten und die Ästhetik verbessern, indem Sie eine schwarze Schönheit bewahren. Seien Sie ein Anfänger oder ein Veteran, genießen Sie es, Fische zu halten, indem Sie wichtige Anleitungen befolgen.