Ausgefallener Goldfisch – Ein vollständiger Pflege- und Artenführer

Fancy Goldfish ist eine einzigartige Partie von exquisiter Schönheit, die Ihrem Aquarium viel zu bieten hat. Sie sind kalte Süßwasserfische der Familie Cyprinidae. Diese Allesfresser sind friedlich, was ihr Temperament betrifft, was ihre Verträglichkeit mit ähnlichen natürlich recht gut macht; Kaltwasserarten. Diese Sorte, die in einer Vielzahl von Farben erhältlich ist, ist extravagant, ob für Schönheit oder Einzigartigkeit. Sie sind im Idealfall wie normale Goldfische, werden aber zum Zeitpunkt der Zucht zu Marketingzwecken ästhetisch aufgewertet.

Da sie keine besonderen Bedürfnisse haben, sind ausgefallene Goldfische ein Muss für die Ästhetik Ihres Aquariums, und wir machen es Ihnen ein wenig leichter, sich zu entscheiden, indem wir diesen All-Inclusive-Pflegeleitfaden für ausgefallene Goldfische mitbringen. In diesem vollständigen Pflegeleitfaden erklären wir ausführlich, was passieren kann, wenn Sie ein Paar dieser Schönheiten besitzen möchten.

Hauptspezifikationen

Hier sind einige Schlüsselelemente, die Sie überprüfen sollten, bevor Sie beginnen:

Wissenschaftlicher Name Carassius auratus
Herkunft China, Japan und Europa.
Lebensspanne 5-15 JahreEinige Arten können bis zu 30 Jahre alt werden.
Farben/Muster Mehrere
Temperament Friedlich
Messen 6 Zoll
Essmuster Omnivore
Familie Cyprinidae
Kompatibilität Kompatibel mit ähnlichen Kaltwasserarten, die von Natur aus friedlich sind.
Panzerkamerad 20 Liter
Pflegestufe Leicht bis mittel.
Vorliebe für Wasser Süßwasser, bepflanzt, kalt.

Überblick

Wissenschaftlich bekannt als Carassius auratus, diese Arten haben eine wechselvolle Geschichte, wenn es um ihre Herkunft geht. Diese Sorte, die vor langer Zeit erstmals in China gefunden wurde, hat sich auf der ganzen Welt entwickelt und vermehrt und ist zu einer Sensation geworden, wie sie heute ist. Sie sind in einer großen Auswahl an Farbkompositionen erhältlich und werden von Aquarianern wegen ihrer Gelassenheit im Aquarium bevorzugt.

Sie haben vielleicht nicht allzu viele besondere Bedürfnisse, sie können bis zu 10 Jahre alt werden; Diese schönen Sorten sind wirklich etwas, wenn es um Einsätze geht. Dies ist nur eine Skizze, also geben wir Ihnen weitere Gründe, warum Sie sie jetzt zu Ihrem Tank hinzufügen sollten.

Herkunft und Lebensraum schöner Goldfische

Sie haben eine reiche Geschichte, wenn es um ihre Ursprünge geht, die vor über 1000 Jahren in China und dann im späten 16. Jahrhundert in Japan gefunden wurden. Es wird angenommen, dass sie vor etwa 2.000 Jahren entstanden sind und als Ziervorrat in Tanks gehalten wurden. 1711 wurde das allererste Gemälde eines Goldfisches von einem damaligen Botaniker namens James Petiver gezeichnet. In kürzester Zeit war diese schicke Gruppe auf der ganzen Welt unterwegs, von Europa bis Asien.

Neben ihrer Geschichte sind sie in der Natur allgegenwärtig und kommen an Orten wie Bächen, Teichen, Flüssen, Seen und allen möglichen Süßwasserkörpern vor. Sie sind sowohl in tropischen als auch in gemäßigten Umgebungen kompatibel.

Aussehen mehrerer schicker Goldfische

Wenn es um Lebendigkeit, Größe oder Arten von Fancy Goldfish insgesamt geht, gehen die Informationen weiter und weiter. Schauen wir uns die Fancy Goldfish-Gruppe als Ganzes genauer an und vereinfachen alle sichtbaren Details an einem Ort:

Basierend auf den verschiedenen Arten von Farben, Größen und geringfügigen Unterschieden zwischen den Goldfischen, lassen Sie uns unter der Fancy Goldfish-Gruppe als Ganzes einige der Arten auflisten:

Bubble Eye Goldfisch

Diese einzigartige Art von Goldfischen hat nach oben gerichtete Augen mit zarten, mit Flüssigkeit gefüllten Beuteln, die als „Blasen“ bekannt sind. Sie haben eine Farbkombination aus Orange und Weiß und werden etwa 4 Zoll groß.

  Denison Barb und seine komplette Pflegeanleitung

Löwenkopf-Goldfisch

Dieser Goldfisch hat eine charakteristische „Haube“, die technisch gesehen ein Wachstum im Kopfbereich ist und die Kiemenplatten und Wangen bedeckt. Sie haben eine Farbkombination von Weiß, Gold und Orange und werden etwa 5 Zentimeter groß.

Blackmoor-Goldfisch

Auch bekannt als schwarze Teleskope, kommt der Name Black Moor Goldfish zufällig von ihrer komplett schwarzen Farbe mit Sätzen von Doppelflossen. Sie werden bis zu 4 Zoll groß und ihre teleskopartigen runden Augen, die von beiden Seiten ihres Körpers hervorstehen, sind ihr charakteristisches Merkmal.

Goldfisch aufwecken

Sie haben einen schlanken Körper mit Doppelflossen an der Endbasis, Wakin-Goldfische sind für ihre Widerstandsfähigkeit bekannt. Sie werden etwa 10-18 Zoll groß und zeigen eine Farbpalette von Weiß und klassischem Orange.

Fantail-Goldfisch

Fantail-Goldfische sind wichtig für ihre vierfache Schwanzflosse mit einem eiähnlichen Körper und vier Flossensätzen. Normalerweise orange und weiß, wird dieser Fisch bis zu 6 Zoll groß.

Perlenschuppen Goldfisch

Sie haben fast einen kugelförmigen Körper, der mit gewölbten Schuppen besetzt ist. Mit einer ähnlichen Farbkombination aus Orange und Weiß, Perlenschuppen Goldfisch wächst bis zu 8 Zoll.

Verhalten von Fancy Goldfish

Die Fancy Goldfish sind Midlife-Spezies, die im Allgemeinen ruhig und friedlich in der Natur sind, was sie für die Angelliste der Gemeinde sauber macht, falls es eine gibt. Ihre langsam schwimmende Natur macht sie gegen die Natur der Jagd oder des Aggressionsfischens. Sie schwimmen am liebsten alleine in den mittleren Schichten des Aquariums herum und leben am liebsten in Ruhe und Harmonie.

Die beiden wichtigsten Dinge, die Zucht und Fütterung, ist der einzige Zeitraum, in dem sie aktiv werden. Die männlichen Goldfische würden sich alle Mühe geben, ihr Weibchen zur Brutzeit zu umwerben. Zum Zeitpunkt der Fütterung ziehen sie es vor, ihre Konkurrenz zu übertreffen und das Futter am schnellsten zu bekommen. Dies schließt so ziemlich ihre am wenigsten komplexen Natur- und Verhaltensmuster.

Langlebigkeit von Fancy Goldfish

Sie sind nicht nur majestätisch und ästhetisch ansprechend, sondern auch sehr langlebig. Ausgefallene Goldfische haben eine durchschnittliche Lebensdauer von etwa 15 Jahren. Diese Fische haben ein anständiges Pflegeniveau, was sie zu einer sehr geeigneten Wahl für Ihr Aquarium macht.

Ernährung von Fancy Goldfish

Als Zierkarpfenart sind ausgefallene Goldfische Allesfresser. Die Die Ernährung dieses Goldfisches ist sehr abwechslungsreich, was den Prozess extrem einfach macht. Grundsätzlich gibt es eine recht große Speisekarte zur Auswahl.

Um die Dinge zu vereinfachen, stellen wir Ihnen einige Auswahlmöglichkeiten für Lebensmittel vor:

  • Artemia
  • Daphnien
  • Blutwürmer
  • Kaulquappen
  • Pflanzenmaterial

Tankanforderungen für Fancy Goldfish

Glücklicherweise hat ein ausgefallener Goldfisch keine ausgefallenen Tankanforderungen; es ist sehr machbar. Tankanforderungen spielen eine große Rolle, wenn es um die Wartung geht. Sie können jedoch mitnehmen verschiedene Arten von Aquarien für Ihren zarten Fancy Goldfish. Einige von ihnen werden im Folgenden besprochen:

Tankdeckel

Außer ihrer üblichen Schlüsselfunktion, den Tank vor Staub und Verunreinigungen im Wasser zu schützen, besteht keine besondere Notwendigkeit für eine Tankabdeckung. Der Fancy Goldfish ist ein in der Mitte lebender Fisch, der sehr langsam schwimmt, wodurch es weniger wahrscheinlich ist, dass er herausfällt. Somit macht ein Tankdeckel keinen wesentlichen Unterschied, schützt aber gleichzeitig den Tank vor vielen negativen Möglichkeiten.

  Black Molly: Pflegeratgeber für unsere friedliche schwarze Schönheit

Panzerkamerad

Ein Tank von mindestens 20 Gallonen kann zwei Fantasien beherbergen. Ein größerer Tank ist besser, wenn Sie mehr behalten möchten. So wie alle Fische ihren Platz zum Schwimmen schätzen, lieben es schöne Goldfische, in der mittleren Wasserschicht hin und her zu schwimmen.

Substrat

Kleiner und mittelgroßer Kies mit runder Form eignet sich gut als Bodengrund in einem Fancy Goldfish-Aquarium. Sie haben vielleicht keine besonderen Ansprüche an das Substrat, aber es bietet sicherlich genug Oberfläche für das Wachstum der guten Bakterien, was der allgemeinen Gesundheit der Fische zugute kommt.

Filter

Ein Kanisterfilter kann für ein schickes Goldfischbecken von Vorteil sein, da die Abfallproduktion hoch ist. Ein so starker Filter würde dem Aquarium sicherlich zugute kommen, dennoch ist es unsere Empfehlung, für zusätzliche Belüftung zu sorgen.

Ornamente

Ausgefallene Goldfische eignen sich gut für Dekorationen, also funktioniert es gut, mit Dekorationsgegenständen wie Pflanzen, Brücken, Felsen, Treibholz und mehr alles zu tun.

Linderung

Wie die meisten Dinge benötigen ausgefallene Goldfische möglicherweise keine UV-Beleuchtungssysteme oder Wärmelicht, da sie normalerweise in kaltem Wasser überleben. Licht spielt jedoch eine wichtige Rolle, wenn es um ihre Gesundheit geht, und erfordert einen konstanten Zyklus der Lichteinwirkung.

Vorhandensein von Flora

Das Vorhandensein von Flora ist für jeden Fisch immer von Vorteil, seien es die meisten anderen Arten oder Arten. Lebende Pflanzen wie Crinum Calamistratum, Javafarn, Anubias und andere sehen nicht nur hübsch aus, sondern erfüllen ihren Zweck, indem sie Sauerstoff liefern.

Reinigungsmethode

Da die Abfallproduktion hoch ist, ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich. Je mehr Abfall, desto schneller verschmutzt der Tank, was es notwendig macht, dies zu verhindern.

Wassertyp für schöne Goldfische

Die Wasserart bzw. die Wasserparameter sind sehr wichtig, wenn es um die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden der Fische geht. Das Profil sollte zuerst ordnungsgemäß gepflegt werden, wenn Sie beabsichtigen, an einem Tank zu arbeiten.

Wir wissen, wie wichtig ein gutes Wasserprofil ist. Hier sind ein paar Dinge, die Sie vielleicht wissen müssen:

Härte 7,4-7,9 dGH (Karbonathärte 120ppm)
Temperatur 20-23 Grad Celsius
pH-Wert 7,0-8,4

Härte

Unter dem Strich ist eine Härte von 7,4 dGH erforderlich, ansteigend auf 7,9 max. Für diesen spezifischen Parameter wird eine Karbonathärte von 120 ppm empfohlen, um sich auf die Grundanforderungen zu konzentrieren.

Temperatur

Eine Temperatur von 20-23 Grad Celsius ist gut, es besteht kein besonderer Bedarf an heißem Wasser, da es sich um Kaltwasserarten handelt, daher wird dieser Bereich gut funktionieren.

pH-Wert

Die Aufrechterhaltung des pH-Werts ist für die Gesundheit der Fische notwendig, daher ist es gut, einen angenehmen Bereich von 7,0 bis 8,4 zu halten.

Ausgefallene Goldfish-Kompatibilität

Sie sind normalerweise mit langsamen Schwimmern kompatibel, wenn sie nicht mit ihrer unhandlichen Schwimmtechnik mithalten, kann das Ergebnis unwahrscheinlich sein. Schnelle Schwimmer sind in allem schnell, sogar beim Essen, was nicht gut für die Vorstellungskraft ist. Sie gehören zum Gesellschaftsbecken und sind mit den friedlichsten Fischen verträglich.

Passende Panzerkameraden

Jede friedliche Art ohne Revierinstinkt passt gut zusammen, aber um sie alle an einem Ort zusammenzufassen, listen wir sie auf:

  • Gewöhnlicher Goldfisch
  • Shubunkin-Goldfisch
  • Ryukin-Goldfisch
  • Komet Goldfisch
  • Hillstream Schmerle
  • Dojo Schmerle
  • Bürstennase Pleco
  • Gumminase Pleco
  • White Cloud Mountain Elritzen
  • Reis Fisch
  Ember Tetra - Eine Pflegeanleitung für unseren Vibrant Fire Tetra

und mehr.

Unangemessene Panzerkameraden

Alle aggressiven oder halbaggressiven Fische mit territorialen Instinkten und überwältigendem Verhalten sind nicht für ein Becken mit ausgefallenen Goldfischen geeignet. Fantasien sind friedliche Begleitfische, die es vorziehen, in ihrer eigenen Komfortschicht herumzuschwimmen. Bei der Fütterung brauchen sie keine Konkurrenz, sodass auch schnelle Schwimmer nicht in Frage kommen. Auch große Raubfische könnten auf die gleiche Liste ungeeigneter Aquarienkameraden gesetzt werden, da die mit ihnen in Kontakt kommenden Fische schließlich zur Beute werden würden.

Ausgefallene Goldfische züchten

Im Wildlife-Szenario wird ein weiblicher Goldfisch normalerweise vom Männchen gejagt. Der Prozess findet in einer dicken Vegetationsschicht wie lebenden Pflanzen statt, wo das Weibchen Eier legt und das Männchen sie befruchtet.

Ebenso kann der gesamte Prozess in einem Tank ziemlich knifflig und komplex sein, wenn es um Konsistenz geht. Das Weibchen legt seine Eier auf lebende Pflanzen oder einen Laichmopp ab, wo ein ähnlicher Vorgang folgt. Die Goldfischeier haben eine Art klebrige Natur, die es ihnen ermöglicht, am Mopp oder an der Lieblingsvegetation zu haften.

Krankheiten schöner Goldfische

Einige häufige Krankheiten sind:

Polyzystische Nierenerkrankung- Dadurch schwillt der Fisch an und ähnelt fast einem Ballon. Diese Krankheit ist nicht ansteckend und verursacht eine Nierenfunktionsstörung, die die Schwellung verursacht.

Auftrieb- Da Goldfische von Natur aus physiostomisch sind, verursacht ihre einzigartige Anatomie eine Handvoll Probleme. Oberflächenfütterung in Extremitäten kann einen positiven Auftrieb verursachen, der oft bei hungrigen oder übermäßig hungrigen Goldfischen beobachtet wird. Störungen der Schwimmblase wurden damit in Verbindung gebracht.

Neurofibrome- Sie sind eigentlich Knötchen am Goldfisch, aber das ist noch nicht alles. Es geht nicht nur darum, was von außen sichtbar ist, es hat keinen Einfluss auf die allgemeine Gesundheit der Fische.

Parasit oder ich- Parasiten können die allgemeine Gesundheit des Fisches beeinträchtigen, indem sie Blutergüsse, fehlende Schuppen, Lethargie und Atembeschwerden verursachen. Parasiten wie Ankerwürmer und Läuse können die Gesundheit der Fische stark beeinträchtigen und sind eine sehr ernste Angelegenheit.

Therapie

Einige der klassischen Wege der Vorbeugung und Behandlung sind wie folgt:

  • Eine Quarantäne des Betroffenen und eine sichere Entfernung des Parasiten im Falle einer parasitären Erkrankung ist notwendig.
  • Erhalten Sie die Qualität des Aquarienwassers, indem Sie die Parameter immer genauer unter die Lupe nehmen und richtig pflegen.

Überblick

Alles in allem ist Fancy Goldfish eine exquisite und extravagante Rasse, die speziell gezüchtet wurde, um eine verbesserte Version eines bereits etablierten Zweigs der wilden Elternrasse zu sein, die als gewöhnlicher Goldfisch bekannt ist. Ihren schönen Status haben sie nicht nur durch ihre Optik erreicht, sondern auch durch ihr Erscheinungsbild im gesamten Aquarium. Ihre Pflege ist nicht sehr kompliziert, denn sie sind nicht nur winterhart, sondern auch einfach ihren Ansprüchen gerecht zu werden. All diese goldenen Faktoren machen sie zu einer absoluten Wahl für Ihr Aquarium, und dieser Artikel wird Ihnen in jeder Hinsicht helfen.

Ähnliche Pflegeanleitungen, die Ihnen gefallen könnten