10+ interessante Gründe, ein Aquarium in Ihrem Haus zu haben

Laut der National Pet Owners Survey haben viele Menschen in Amerika Haustiere, aber die meisten ziehen es vor, bunte Fische in ihrem Aquarium zu halten. Die Haltung von Fischen ist nicht nur ein Hobby, sondern es gibt mehrere andere wichtige Gründe, warum Heimtierfische gegenüber anderen Arten die erste Wahl für Heimtierzüchter sind. Nennen Sie uns einige interessante Gründe, warum Sie ein Aquarium in Ihrem Büro und zu Hause haben sollten.

Was sind die Vorteile eines Aquariums?

Medizinische Forscher sagen, dass Menschen, die Zeit in der Nähe von Wasser verbringen oder Wasserarten beim Schwimmen zuschauen, immer gesund für Körper und Geist sind. Neben den gesundheitlichen Vorteilen können Sie durch die Haltung eines Aquariums in Wohn- und Gewerberäumen auch zahlreiche positive Effekte erzielen, von denen einige wie folgt sind:

01

Entspannung für Gesundheit und Geist

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wie Angeln der Weg sein kann, um Ihre Gesundheit und Ihren Geist zu kontrollieren? Die Antwort ist sehr einfach, laut Psychologie kann das Beobachten von superaktiven Fischen im Wasser eine positive Wohltat für den Geist sein. Haben Sie das Aquarium noch nicht in Therapeutenpraxen, Wartezimmern, Krankenhäusern und großen Büros gesehen? Sie haben vielleicht nicht versucht, den Grund herauszufinden, aber der wahre Grund, Fische in Gesundheitszentren zu halten, ist eine Entspannung von dem stressigen Geist von Angst und anderen unten beschriebenen Krankheiten:

a) Alzheimer – Ein Patient mit Alzheimer verliert aufgrund der psychischen Störung, mit der er konfrontiert ist, den Hoffnungsschimmer, zu überleben und auf verheerende Weise zu leben. Laut Psychologen kann das Geräusch von fließenden Bächen, Meereswellen und Regenwasser ihre Angst und ihren Stress ein wenig lindern.

Wenn Sie also ein Aquarium mit sauberem Wasser und bunten Fischen halten, können die Farben der Fischarten und das Rauschen des Wassers für Patienten, die an einer Gehirnerkrankung wie Alzheimer leiden, entspannend sein. Darüber hinaus beginnt sich auch das verletzliche Verhalten der Patienten besser zu verbessern als bei der Wirkung von Medikamenten und anderen Therapien.

b) Herzfrequenz und niedriger Blutdruck – Das Beobachten von Fischen kann von Natur aus hypnotisch sein und das Anstarren der schwimmenden Fische im Wasser kann eine Art Meditation für Menschen sein, die an Herzkrankheiten, Bluthochdruck und Bluthochdruck leiden.

Wissenschaftler sagen auch, dass das Hören des Geräusches von fließendem Wasser im Aquarium der beste Weg sein kann, den Blutdruck zu senken und die Herzfrequenz zu verbessern.

c) Schlaflosigkeit – Heutzutage haben viele Menschen Schlafstörungen oder Schlaflosigkeit, die den Lebensstil einer Person verschlechtern und Stress oder Morgenmüdigkeit erhöhen. Ärzte und Innenarchitekten empfehlen daher, ein Aquarium im Wohnzimmer auf einen Tisch zu stellen.

Wenn Sie vor dem Schlafengehen Fische und das saubere, ruhige Wasser sehen, ist dies eine perfekte Therapie für Ihren Geist und hilft Ihnen, gut zu schlafen, indem es die negativen Gedanken beseitigt.

d) Schlechte Laune – In diesem Hamsterrad einer geschäftigen Welt haben die Menschen nicht einmal Zeit, durchzuatmen oder mit jemandem abzuhängen. Heutzutage macht Konkurrenz die Menschen hart und unhöflich, und das ist der Grund für schlechte Laune und Verhaltensprobleme bei Kindern, Menschen mittleren Alters und älteren Menschen.

Daher können diese hyperaktiven Störungen bis zu einem gewissen Grad reduziert werden, indem Sie geistesentspannende niedliche Wasserlebewesen streicheln und ihre Aktivitäten beobachten, wenn Sie schlechte Laune haben. Dies ist einer der Hauptgründe für die Haltung von Fischen in einem Aquarium, sei es in Wohn- oder Gewerbegebieten.

  Neon Tetra Care Guide: Alles, was Sie wissen müssen

e) Therapie für Schwangere – Es wurde oft festgestellt, dass frisch schwangere Mütter oft reizbar werden und ihre Stimmungsschwankungen oft zu sehen sind. Um sie aufzuhellen, können Sie ein Aquarium voller bunter Fische halten. Die Farben können die Augen der schwangeren Mutter erfreuen, und diese Farbtöne wirken sich auch positiv auf das Baby im Mutterleib aus.

f) Lindert Schmerzen – Sie haben vielleicht Aquarien mit vielen schönen Fischen in der Zahnarztpraxis gesehen, aber dafür gibt es einen Grund. Zahnärzte oder andere Chirurgen haben Aquarien in ihrem Zimmer, damit die Patienten vor Schmerzen jeglicher Art die Konzentration verlieren können, wenn sie das tiefe Wasser und die bunten Fische darin schwimmen sehen.

Darüber hinaus verwendet der psychiatrische Psychiater mit blauem Wasser gefüllte Aquarienfische, um den Patienten zu hypnotisieren und zu behandeln.

02

Lernvorteile für Kinder

Kleinkinder lieben das Hobby, Fische zu halten und sich um Wassertiere im Aquarium zu kümmern. Lassen Sie also Ihre Kinder etwas Verantwortung übernehmen, indem Sie ihnen gute Gewohnheiten beibringen, wie man die Fische füttert und das Aquarium reinigt. Bringen Sie ihnen bei, sich mit Liebe und Zuneigung um die kleinen Wassergefährten zu kümmern, denn diese Lektionen werden ihnen helfen, Moral, Aktivität und Adel im Leben mit guten Prinzipien anzunehmen.

Wenn Sie außerdem ein Aquarium im Zimmer Ihres neugeborenen Kleinkindes halten, werden die kleinen bunten Fische und der Blick auf das blaue Wasser den verspielten Geist Ihres Neugeborenen erfreuen und die Umgebung Ihres Hauses mit dem fröhlichen und kichernden Geräusch Ihres Babys aus der Wiege positiv gestalten .

03

Liebe Freunde der Einsamkeit

Heutzutage sind die Menschen zusammengedrängt und von Massen umgeben, und doch sind sie allein. Wenn Sie diese Einsamkeit loswerden möchten, versuchen Sie, ein paar Fische in einem Aquarium zu streicheln. Diese Fischrassen werden nicht nur in der Isolationszeit Ihr Mitbewohner sein, sondern auch die besten selbstlosen Begleiter für Sie sein.

Nach einem anstrengenden und anstrengenden Tag kann der Anblick Ihrer bunten und kleinen Gefährten im Wasser Ihre Stimmung positiv verändern, indem sie als Stressbooster wirken. Darüber hinaus wirken sie auch als Schmerzbalsam für die schmerzende Seele einer älteren Person, die niemanden hat, mit dem sie kommunizieren kann. Das Beobachten dieser kleinen Flossentiere kann die traurige Stimmung der älteren Menschen im Haus, die im Ruhestand sind und sich einsam fühlen, wirklich heben.

04

Leiser als andere Haustiere

Manche Menschen haben laute Haustiere wie Hunde und Katzen zu Hause, und es ist wirklich nicht möglich, einen Hund, eine Katze oder ein vierbeiniges lautes Haustier in gewerblichen Räumen wie Kliniken und Büros zu halten. Es steht Ihnen jedoch absolut frei, Fische zu Hause und im Büro als Haustiere zu halten, da Wassertiere leiser und stiller sind.

Fische verursachen niemals Lärm und andere Störungen, unabhängig von der Ursache, ob sie in einer aggressiven oder friedlichen Stimmung sind. Daher halten die meisten Tierfreunde aufgrund ihres ruhigen Wesens lieber Fische als andere Haustiere.

05

Für das Fischen werden einzelne und kleine Plätze benötigt

Wenn Sie ein Hobby haben, Haustiere zu halten, denken Sie daran, einen großen Platz für Ihren Hund, Ihre Katze oder andere Tiere zu schaffen. Darüber hinaus können diese vierbeinigen Freunde jederzeit in Ihrem Haus herumlaufen, ohne Ihre Privatsphäre zu kennen. Die Haltung eines mit Haustieren gefüllten Aquariums nimmt jedoch nicht viel Platz in Anspruch und schont zudem Ihren persönlichen Freiraum.

  Black Molly Care Guide (Ernährung, Aquarium und Zucht)

Sie brauchen nur eine kleine Ecke in Ihrem Haus, wo Sie ein Aquarium mit Ihren Lieblingswasserarten halten können, die süß, ruhig und liebenswert sind. Außerdem bleiben sie an einem Ort und können nicht wie andere Haustiere im Haus oder Büro herumlaufen.

06

Angenehme Umgebung und schönes Interieur

Aquarianer lieben es, Fische und andere Wassertiere in einem Aquarium zu streicheln, nicht nur für einen befriedigenden Zeitvertreib, sondern auch, um die ruhige Umgebung ins Haus zu bringen. Die Familienmitglieder lieben es, die Fischarten zu beobachten und zu pflegen, die ihrem Geist innere Freude und Zufriedenheit schenken. Darüber hinaus wird die Aufbewahrung von farbenfrohen und ästhetischen Fischen in Ihrem Zuhause die Inneneinrichtung von Zuhause und Büro mit einer angenehmen Atmosphäre bereichern.

07

Weniger Wartung

Sie denken vielleicht, dass dieser Punkt irrelevant ist, weil Fische Pflege benötigen, aber haben Sie den Grad der Pflege und Pflege mit dem anderer Haustiere verglichen? Es ist wirklich nicht einfach, sich um einen Hund, eine Katze oder einen Vogel zu kümmern. Zuerst müssen Sie Seifen, Shampoos, Medikamente und wertvolle Tiernahrung für diese Haustiere kaufen. Zweitens müssen Sie sie entsprechend der Ernährung rechtzeitig füttern. Drittens müssen Sie Wege finden, um Insekten und Parasiten von ihnen fernzuhalten. Schließlich sollten Sie sie jeden Monat zu einem Gesundheitscheck bringen.

Wenn Sie jedoch Zierfische in Ihrem Aquarium halten, müssen Sie sie nur mit den richtigen Aquarienkameraden in sauberem Wasser halten und sie mit der richtigen Ernährung füttern. Außerdem müssen Sie den Tank nur zweimal pro Woche reinigen und die Tankartikel waschen. Glauben Sie nicht, dass die Pflege von Haustierfischen einfacher ist als die Pflege anderer Haustiere?

08

Heimtierfische richten niemals Schaden an

Dies ist einer der besten Vorteile oder Gründe, ein Aquarium zu Hause oder im Büro zu haben. Andere Haustiere wie Hunde, Katzen, Eichhörnchen und Kaninchen können, wenn sie nicht richtig trainiert sind, durch Ihr ganzes Haus springen und sogar Dinge in Ihrem Haus kaputt machen oder Sie versehentlich verletzen. Aber ein Aquarium zu halten ist wirklich hilfreich, weil Haustierarten Ihnen nichts anhaben können, es sei denn, Sie stecken Ihre Finger in das Wasser des Aquariums, um sie zu stören. So können Sie Haustierfische sicher halten, da sie Ihnen im Vergleich zu anderen Tieren niemals Schaden zufügen oder Ihr Eigentum beschädigen.

09

Schafft eine natürliche Atmosphäre zu Hause

Reisen Sie nicht gerne in eine Küstenregion oder in eine natürliche Umgebung? Wenn ja, versuchen Sie, Ihre häusliche Umgebung natürlich zu gestalten, indem Sie ein großes Aquarium mit blauem Wasser, natürlichen Schwimmpflanzen, schönen Riffen oder Felsen, kleinen Höhlen und bunten Fischen mitbringen. Dieses Ambiente gibt Ihnen wirklich das Gefühl eines Strandziels oder eines natürlichen Wasserparks. Nicht nur Sie, sondern auch Kinder und ältere Menschen werden sich an den Haustierfischen und dem blauen Wasser des Aquariums wohlfühlen.

10

Weniger teure Zucht

Die Haltung von Fischen ist ein kostengünstiges Hobby im Vergleich zur Aufzucht eines Hundes, Papageien oder kleinen Kätzchens. Sie brauchen nur genügend Wasser und eine geeignete Aquariendekoration, und wenn wir über den Preis eines Haustierfisches sprechen, wird es viel billiger sein, als ein anderes Haustier zu kaufen.

  Top 10 Aquarienpumpen, um einen natürlichen Wasserfluss in Ihrem Aquarium zu erzeugen

Wenn Sie ein weiteres Haustier kaufen, müssen Sie zusätzlich zu den Kosten weitere Ausgaben wie Futter, Medikamente, Unterkunft, Medikamente gegen Parasiten, Badeprodukte und vieles mehr tragen. Es ist also eine weise Entscheidung von Tierfreunden, statt anderer Tiere Fische zu halten.

11

Positive religiöse Harmonie

Nach der Religion des japanischen Fen Shui und des indischen Vaastu-Systems können Fische Glück und Reichtum in Ihren Wohn- und Geschäftsraum bringen, wenn Sie ein Aquarium voller Fische gemäß den Anweisungen des Fen Shui an der richtigen Stelle halten. Nach diesen religiösen Überzeugungen kann Fisch der Weg zu Glück, positiver Heimat, guter Karriere und Reichtum sein.

a) Fen-Shui – Laut Fen Shui sollte ein Aquarium vor dem Hauseingang in einem Flurraum oder auf der Südostseite für Wohlstand, Nordseite für eine gute Karriere und Ostseite für ein gesundes Leben platziert werden. Außerdem absorbieren die Zierfische die negativen Emotionen, wenn Sie neun Fische zusammen in einem Aquarium halten; Darunter sollten acht Fische Arowana Fish und ein Black Moor Fish sein.

b) Vaastu-System – Gemäß dem Vaastu-System können Fische die negative Energie aus Ihrem Zuhause entfernen, und wenn Sie sie in einem Wohnzimmer halten, können sie Ihnen ein gesundes Leben und einen guten Schlaf ermöglichen. Füttern Sie sie einfach rechtzeitig, um laut Vaastu mehr Positivität in Ihr Zuhause und Büro zu bringen. Darüber hinaus können Sie auch ein Aquarium in einer Nord- oder Ostseite eines Esszimmers halten, um Glück zu begrüßen.

Wenn Sie wirklich einen religiösen Glauben an die Positivität und Harmonie der Fischhaltung haben, befolgen Sie unbedingt die Richtlinien von Fen Shui und Vaastu, um ein Aquarium an der richtigen Stelle in Ihrem Zuhause zu platzieren, um die notwendigen Vorteile zu erzielen.

Jetzt, nach einer ausführlichen Diskussion über wissenschaftliche, allgemeine und religiöse Aspekte der Fischhaltung, ist es klar, dass Sie die vielen Gründe für die positive Wirkung der Fischhaltung in verschiedenen Stilen verstanden haben.

Tipps für die Fischhaltung

  • Reinigen Sie die Algen und Dekorationen in den Behältern wöchentlich.
  • Informieren Sie sich über die Ernährung, die gesundheitlichen Bedürfnisse, geeignete Aquarienkameraden, Medikamente und lebende Behausungen, bevor Sie eine bestimmte Fischrasse für Ihr Aquarium auswählen.
  • Verteilen Sie keine unnötigen Parasitenvernichter und nicht verschreibungspflichtige Medikamente im Aquarium, die der Grund für eine Nitritvergiftung sein können.
  • Tauchen Sie Ihre Hände nicht ins Wasser, ohne sie zu waschen, und sagen Sie auch Ihren Kindern, dies nicht zu tun.

Erfahren Sie mehr über die richtige Haltung und Zucht von Fischen

Außerdem können Sie sich über weitere relevante Themen rund um die Aquaristik informieren und ein Bild machen: